Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg
© Stadt Bückeburg

Ab­ge­sagt - Weih­nachts­zau­ber auf Schloss Bü­cke­burg


Nach der Absage im vergangenen Jahr freuen sich Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und seine Gattin Mahkameh Fürstin zu Schaumburg Lippe darauf, endlich wieder Gäste zum Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg begrüßen zu können. 

Der Weihnachtszauber wird in diesem Jahr in der Zeit vom 25.11. – 05.12. veranstaltet. Das Motto dieser stimmungsvollen Veranstaltung lautet „St. Petersburger Schlittenfahrt“. Den Besucher erwartet ein entspanntes Einkaufserlebnis mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, dem Thema entsprechend. 

Das Schloss wird mit viel weihnachtlichem Glanz inszeniert. Tausende von herrlich funkelnden Lichtern verwandeln Schloss und Schlossvorplatz in einen schillernden Wintertraum. Chöre und unterschiedliche Musikgruppen unterstreichen die Atmosphäre mit fröhlicher und stimmungsvoller Weihnachtsmusik. Traditionell präsentiert die Fürstliche Hofreitschule dreimal am Tag ihre prachtvollen Hengste. 

Um die Weihnachtseinkäufe ganz entspannt in aller Ruhe genießen zu können, findet am Freitag, d. 26.11., am Samstag, d. 27.11., sowie Freitag, d. 03.12. und Samstag, d. 04.12. das Moonlight-Shopping in der Zeit von 16.00 – 21.00 Uhr statt. 

An den verbleibenden Veranstaltungstagen ist der Weihnachtszauber jeweils von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet. Genießen Sie dieses unvergleichliche Ambiente des Weihnachtszaubers auf Schloss Bückeburg und gehören Sie zu denen, die noch an den „Weihnachtsmann“ glauben und sich einstimmen lassen möchten, auf die schönste Zeit im Jahr: die Weihnachtszeit. 

Eintritt: Erwachsene: 17,00 € 
Tickets und Informationen im Schloss Shop, Tel.: 05722-955850 und auf www.schloss-bueckeburg.de und www.weihnachtszauber-schloss-bueckeburg.de 

Tourist-Information Bückeburg

Lange Str. 45
31675 Bückeburg
Telefon: +49 (0) 5722 / 206180

zur WebsiteE-Mail verfassen