Der neue NORDPFADE Wanderpass wird präsentiert von Hartmut Leefers und Udo Fischer
© Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme)

Wan­der­pass für die NORD­PFA­DE


Das Wandern ist nicht erst seit der Corona-Pandemie im Landkreis Rotenburg (Wümme) absolut in: Schon vorher waren die 24 flach-weiten Rundwanderwege, die als NORDPFADE inzwischen bundesweit bekannt sind, Ziel für viele Aktive und Erholungssuchende. Durch die Corona-Einschränkungen sind aber nun auch etliche Bewohner des Landkreises und Gäste aus dem nahen Umland verstärkt auf den NORDPFADEN unterwegs. Viele davon haben sich zum Ziel gesetzt, alle 24 zu er- bzw. bewandern.

In dem Zusammenhang stieg die Nachfrage nach einem Wanderpass, auf dem die bewältigten Touren abgestempelt werden können. Laut des Touristikverbandes Landkreis Rotenburg (Wümme), Initiator der NORDPFADE, war eine Umsetzung für 2020 bereits geplant. Corona bedingt hat sich der Touristikverband jetzt erst einmal für eine einfachere Variante, ohne die klassischen Stempelstationen vor Ort, entschieden.

„Wir haben jetzt einen Corona-konformen Wanderpass kreiert, in dem alle 24 NORDPFADE gelistet sind. Wenn man eine Tour gemeistert hat, wird dort einfach das Datum der Wanderung eingetragen. Als Beweis, dass man auch wirklich auf dem entsprechenden NORDPFAD unterwegs war, gilt dann ein Selfie-Foto, entweder mit der Infotafel am Startplatz oder an einem markanten Ort auf dem entsprechenden Wanderweg.“ Wer alle 24 NORDPFADE gemeistert hat, schickt seinen Wanderpass schließlich mit den 24 „Beweisfotos“ an den Touristikverband. „Wir werden nach Erhalt, die Dokumentation prüfen, eine Urkunde ausstellen und auf Wunsch, die „Alle 24 Nordpfade gewanderten Personen“ mit Bild in die „Hall of Fame der NORDPFADE“ aufnehmen", so der Touristikverband.

Den NORDPFADE Wanderpass hat der Touristikverband ins Internet zum Herunterladen oder zur Direktbestellung (www.tourow.de/service/prospekte) eingestellt. Direkt abzuholen ist dieser genauso wie der NORDPFADE Tourenbegleiter mit Infos zu allen 24 Wanderwegen auch in der TouROW-Geschäftsstelle, Harburger Str. 59 in 27356 Rotenburg (Wümme) oder per E-Mail (info@tourow.de) bestellbar. In Kürze wird der Wanderpass ferner in allen Rathäusern sowie den örtlichen Tourist-Informationen im Kreisgebiet sowie im Rotenburger Kreishaus kostenlos ausliegen. Interessierte sollten sich vor Abholung jedoch über die jeweiligen Öffnungszeiten der Einrichtungen informieren.

Weitere Infos zum NORDPFADE Wanderprojekt auch unter: www.NORDPFADE.de  sowie auf www.facebook.com/NORDPFADE und www.instagram.com/nordpfade.

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Harburger Str. 59
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: +49 (0) 4261 / 81960

zur WebsiteE-Mail verfassen