Kopenhagen
© TMN

TMN prä­sen­tiert Neu­hei­ten in Dä­ne­mark


Die TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) hat in den vergangenen beiden Tagen hochkarätige Presse- und Trade-Vertreter der dänischen Reisebranche zum Networking nach Aarhus und Kopenhagen eingeladen. Ziel ist es, das positive Image sowie den Bekanntheitsgrad des Reiselands Niedersachsen zu stärken. 

Die Leiterin Internationale Marktbearbeitung der TMN, Karin Werres, stellte die wichtigsten touristischen Highlights für 2023 vor und gab Einblicke in die Produktpalette. „Einen besonderen Fokus möchten wir bei beiden Veranstaltungen auf unsere nachhaltigen Reiseerlebnisse legen, da die Dänen ein großes und weiterhin wachsendes Umweltbewusstsein haben. Das Reiseland Niedersachsen kann dieses Bedürfnis mit einer großen Auswahl an Angeboten erfüllen. Von der klimafreundlichen Anreise über nachhaltige Unterkünfte und regionale Gastronomie bis zum Aufenthalt in unseren abwechslungsreichen Naturlandschaften“, erläutert Karin Werres.

Auch der Imagefilm der TMN greift thematisch die niedersächsische Natur auf und wurde in Dänemark nun erstmals in der internationalen Version vorgestellt. Der Film kombiniert weite Landschaften sowie das gute Gefühl, im Urlaub zu sein, mit poetischen Gedanken und inspiriert dabei vor allem für die Nebensaison.

Bei Glühwein und Keksen konnten die Teilnehmer typisch norddeutsche Vorweihnachtsstimmung erleben und erfuhren daneben, welche Neuheiten im kommenden Jahr geplant sind. Mit den Events schärft die TMN ihr Profil und stärkt die Position des Reiselandes im dänischen Markt. Nach den Niederlanden und Polen ist Dänemark der drittwichtigste Quellmarkt für Niedersachsen.  

 


BU: Vorweihnachtliches Networking der TMN in Dänemark 
© TMN

 

 

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Renate Rebmann
Essener Str. 1
30173  Hannover
Telefon: 051127048816

zur WebsiteE-Mail verfassen