Die Museums-Eisenbahn öffnet ihre Türen für alle Kuscheltiere und ihre kleinen Besitzern
© Frank Bechmann (DEV)

Teddybären-Tag bei der Ersten Museums-Eisenbahn Deutschlands in Bruchhausen-Vilsen am 30. August 2020!


Auch wenn es ungewöhnlich klingt: Am 30. August fahren Teddybären und natürlich auch andere Kuscheltiere in Bruchhausen-Vilsen Eisenbahn. 
Bei der Museums-Eisenbahn ist Kuscheltiertag und alle Kinder (bis 14 Jahren) mit Kuscheltier fahren kostenlos mit! 


Aufgrund der Pandemie-Vorsorge ist es jedoch erforderlich, für alle mitfahrenden Kinder von 0 bis 14 Jahren eine Platzkarte für Kinder unter 6 Jahren zu buchen, da die Züge derzeit platzkartenpflichtig sind. 


Fahrkarten… 


… erhalten Sie im Vorverkauf bei Nordwest-Ticket online unter www.nordwest-ticket.de und tickets.museumseisenbahn.de sowie telefonisch unter 0421 36 36 36 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen von Nordwest-Ticket. 

Bitte beachten Sie:

Beim Dampflokbetrieb sind immer auch Kohle, Ruß und Öl beteiligt. Verschmutzungen hierdurch sind nicht beabsichtigt, aber möglich. Eine Haftung hierfür können wir leider nicht übernehmen. 

Aufgrund der Pandemie-Vorsorge beginnen die Fahrten ausschließlich in Bruchhausen-Vilsen. 

Weitere Informationen: 

Deutscher Eisenbahn-Verein e.V. 
Telefon: 04252 9300 0 
E-Mail: info@museumseisenbahn.de
www.museumseisenbahn.de

 

 

TourismusService Bruchhausen-Vilsen

Bahnhof 2
27305 Bruchhausen
Telefon: + 49 (0) 4252 / 930050

zur WebsiteE-Mail verfassen