Parks und Gärten entdecken
© Ammerland-Touristik

Sylvia Lott: „Die Ammerländer Parkland-schaft wartet auf Sie!“


„Wir freuen uns, pünktlich zum Saisonstart 2021 unsere reich bebilderte Broschüre ‚Parklandschaft Ammerland – Parks und Gärten entdecken‘ präsentieren zu können. Auf 60 Seiten finden Leserinnen und Leser viele großformatige farbenprächtige Fotos, die das einzigartige grüne Flair unserer Baumschulregion sinnlich nahebringen. Inhaltlich geht es nicht nur um die Baumschulen, sondern ebenso um die vielfältigen Parkanlagen – ­allen voran der ‚Park der Gärten‘ – und natürlich um die Rhododendronparks, angeführt von dem größten und auch schönsten in ganz Europa, dem Rhododendronpark Hobbie. Erstmals finden aber auch die vermeintlich kleinen Gärten eine große Bühne: 17 Privatgärten, die an den ‚Tagen des offenen Gartens‘ im Ammerland ihre Pforten öffnen, wird jeweils eine Seite unserer Broschüre ausführlich in Wort und Bild gewidmet“, schwärmt Frank Bullerdiek, Chef der Ammerland-Touristik.

Besonders erfreut ist der Touristiker darüber, dass er für das Vorwort der aufwendig gestalteten Broschüre die Bestsellerautorin Sylvia Lott gewinnen konnte. Die gebürtige Ammerländerin hat sich im Rahmen der Recherche ihres ersten Romans „Die Rose von Darjeeling“ intensiv mit der Bedeutung der Rhododendren im Ammerland befasst. Mit dem Landkreis fühlt sie sich emotional eng verbunden: “Immer, wenn ich aus Hamburg in meine alte Heimat fahre, auf der Autobahn kurz hinter Oldenburg – rechts und links grüne Weiden und Baumschulen –, passiert es. Sogar, wenn ich nicht daran denke. Es ist wie ein geomantisches Phänomen, das körperlich spürbar wird: Das Herz wird mir plötzlich ganz weit, ich kann besser durchatmen. Es ist ein wunderbares Gefühl. Das wünsche ich Ihnen auch. Die Ammerländer Parklandschaft wartet auf Sie!“

Bullerdiek freut sich über die Botschaft der Schriftstellerin: „Unsere Parklandschaft ist tatsächlich einzigartig. Das ist allen Fachkundigen, die in Europa beruflich mit Pflanzen zu tun haben, bekannt. Mit dieser Broschüre möchten wir insbesondere diejenigen erreichen, die sich für das Thema Garten interessieren und bislang noch nie etwas vom Ammerland gehört haben. Hier zeichnet sich – gerade auf dem Hintergrund der Corona-Pandemie – ein touristischer Megatrend ab“, betont Bullerdiek. Er verweist diesbezüglich auch auf den Besucherrekord von circa 160 000 zahlenden Gästen, den der Park der Gärten in diesem Jahr aufstellen konnte.

Die neue Broschüre ist in einer Auflage von 40 000 Exemplaren erschienen und ab sofort bei allen Tourist-Informationen im Ammerland erhältlich. Weitere Informationen gibt es bei der Ammerland-Touristik unter 04488 56-3000 oder unter www.ammerland-touristik.de.  

Ammerland-Touristik

Ammerlandallee 12
26655 Westerstede
Telefon: +49 (0) 4488 / 563000

zur WebsiteE-Mail verfassen