Der Strand auf Norderney
© Dieke Günther

Reges und geordnetes Strandleben auf Norderney


Dieses Jahr ist auch auf Norderney vieles anders – aber einiges bleibt dann doch wie gehabt: Das Leben am Strand fasziniert Gäste wie Einheimische und zieht sie an den Strand und in die Nordsee. Im Zeichen von Corona startete das Staatsbad dieses Jahr später als gewohnt mit dem Badebetrieb und erweitert fortlaufend das Angebot.

Nachdem als erstes das Westbad vollständig hergerichtet war, folgte nun am Nordbad nach der Korbvermietung auch der Badebetrieb. Seit dem Pfingstwochenende genießen die Badegäste das Nordsee-Salzwasser bei Temperaturen von aktuell ca. 15 °C. Sehr gut angenommen wird die Vermietung der Strandkörbe. Die blau-weißen Strandlogen sind bequem, schützen vor dem Wind und laden zum Picknick und Kuscheln ein. Hervorzuheben ist die sehr disziplinierte Handhabung der Nutzer. Aufgrund der Vorgaben ist ein Verrücken der Strandkörbe nicht gestattet, um die Abstände zu den nächsten Körben einzuhalten. Daran halten sich auch fast alle Strandbesucher.

Viele Strandgäste, ein reges wie geregeltes Treiben an den Norderneyer Stränden und die Einhaltung der hohen Sicherheitsstandards ermutigen das Staatsbad, auch die weiteren Strände für die Gäste wieder zu öffnen. Aktuell wird der Strand „Weisse Düne“ hergerichtet. Da hier noch einige Vorarbeiten zu erledigen sind, wird der Strandbetrieb wohl nicht vor Mitte Juni aufgenommen werden. Der genaue Eröffnungstermin steht noch nicht fest.

Staatsbad Norderney GmbH

Wolfgang Lübben
Am Kurplatz 3
26548  Norderney
Telefon: +49 (0)4932 891-195

zur WebsiteE-Mail verfassen