Bild für Einladung Pressegespräche, © noraismail - stock.adobe.com
© noraismail - stock.adobe.com

Einladung zum Pressetermin


32 Prozent Umsatzanteil am Niedersachsentourismus, über 40 Millionen Übernachtungen pro Jahr, mehr als 93 Millionen touristische Aufenthaltstage und 435 Millionen Euro touristisches Steueraufkommen: Diese und weitere Zahlen, die vielen oft gar nicht so bewusst sind, belegen die hohe touristische Bedeutung unserer Kur- und Heilbäder in Niedersachsen. Wir sind eine tragende Säule im (Gesundheits-) Tourismus. Und, wir wollen weiter wachsen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir aktiv auf diesen Erfolg aufbauen. Dafür ist
es wichtig, dass wir zusammen Perspektiven entwickeln, neue Entwicklungspfade beschreiten und neue Chancen für die Stärkung des Tourismus nutzen.

Dazu gehören auch ein reger Austausch untereinander und die Öffnung unseres Verbandes zu allen prädikatisierten Kurorten und gesundheitstouristischen Einrichtungen in Niedersachsen. Ein Meilenstein für diese Ausrichtung war im Juli 2019 der Beitritt der Ostfriesischen Inseln und auch des Wangerlandes. Im August ist Hage, im September Butjadingen
dazu gekommen. Ein sehr positiver Trend, der es uns ermöglicht, Kräfte zu bündeln, als zentraler Interessenvertreter eine lautere Stimme in der Politik
zu erlangen und innovative Produkt- und Angebotsentwicklungsprozesse auf den Weg zu bringen. Insgesamt stärken wir durch unseren Zusammenhalt die
Heilbäderwirtschaft und den Gesundheitstourismus.

Der Pressetermin findet am

  • Freitag, 8. November 2019
  • von 14:15 Uhr bis 14:45 Uhr 
  • im Kursaal im Haus der Kurverwaltung  (Cuxhavener Straße 92, 27476 Cuxhaven)

statt. Bei diesem Termin stehen folgende Personen für Fragen und Fotos zur Verfügung:

  • Dr. Norbert Hemken, Geschäftsführer und Kurdirektor Bad Zwischenahn, Vorsitzender Heilbäderverband Niedersachsen e. V.
  • Erwin Krewenka, Geschäftsführer und Kurdirektor Cuxhaven
  • Gerhard Kreutz, Geschäftsführer Bad Bevensen Marketing GmbH, 1. stv. Vorsitzender Heilbäderverband Niedersachsen e. V.
  • Wilhelm Loth, Geschäftsführer und Kurdirektor Norderney, 2. stv. Vorsitzender Heilbäderverband Niedersachsen e. V.
  • Ilka Lemkemeyer, Geschäftsstellenleiterin Heilbäderverband Niedersachsen e. V.

Nähere Informationen zur Veranstaltung entnehmen Sie der Einladung: https://www.baederland-niedersachsen.de/Einladungu.Anmeldeformular6.Nds.Bdertag.pdf

Heilbäderverband Niedersachsen e. V.

Stefanie Herbergs
Unter den Eichen 23
26160 Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 61-9163

zur WebsiteE-Mail verfassen