Beim Workshop "Codes der Natur" entdecken die Kinder rätselhafte Muster in der Parklandschaft
© Nele Martensen

Os­ter­fe­ri­en­pro­gramm in der Au­to­stadt


Pünktlich zu den niedersächsischen Osterferien ist es wieder soweit: Die Autostadt in Wolfsburg bietet ein buntes Programm mit vielfältigen kreativen Workshops rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ für Kinder und Jugendliche an. Je nach Interesse können sie sich zwischen technisch-digitalen, kulinarischen oder handwerklich-kreativen Angeboten entscheiden und somit ihren Aufenthalt im automobilen Themenpark zu einem besonderen Lernerlebnis werden lassen. Ob die digitale Gestaltung einer osterlichen Küchenschürze, das Drechseln von Eierbechern, die Osterbäckerei oder das Schöpfen von Saatpapier  als nachhaltige Kreatividee: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um in Osterstimmung zu kommen. Wer noch etwas mehr Action erleben oder sich ganz der Technik widmen mag, kann an der frischen Luft spannende Codes lösen, ein Solar- oder Elektromobil bauen, sich in Bildbearbeitung üben sowie an einer Nachhaltigkeits-Challenge teilnehmen.

Weitere Mitmachangebote zum Thema „Nachhaltige Ostern“ gibt es für Interessierte ohne vorherige Anmeldung täglich an den Werkstationen im MobiVersum. Zudem bietet eine spannende Smartphone-Rallye durch die Autostadt jede Menge Spaß für die gesamte Familie.

Informationen zu den einzelnen Workshops und Mitmachaktionen sind montags bis freitags von 9 bis 15 Uhr unter der Telefonnummer 0800 288 678 238 oder per E-Mail an bildung@autostadt.de erhältlich. Buchungen können ab sofort über den Autostadt Ticketshop vorgenommen werden.

Die Autostadt kann täglich mit einer gültigen Tages- oder Jahreskarte besucht werden. Alle Gäste werden gebeten, die allgemeinen Hygienevorschriften und Verhaltensregeln zu beachten – sie können sich unter www.autostadt.de/aktuell bereits im Vorfeld ihres Besuchs über die jeweiligen Bestimmungen informieren.

Übersicht Osterferienprogramm für Kinder und Jugendliche
1. April – 19. April 2022
Informationen unter der Telefonnummer: 0800 288 678 238 oder bildung@autostadt.de
Buchungen über den Autostadt Ticketshop

Kostenpflichtige Workshops
Digitales Textildesign
Die selbstgestaltete Küchenschürze für Ostern: Mit digital erstellten Grafiken und Ostermotiven individualisieren die teilnehmenden Kinder trendige Kochschürzen.
8., 11. und 19. April, jeweils um 11 Uhr
Für Kinder ab 10 Jahren
Dauer: 2 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt 

Saatpapier schöpfen
Schriftliche Grüße, die blühen: Aus Papierresten schöpfen Kinder eigenes Papier und arbeiten es in Verbindung mit Blumen- und Kräutersamen in Form von Geschenkanhängern, Grußkarten oder als Schreibpapierbögen dekorativ auf.
8. und 15. April, jeweils um 15 Uhr
Für Kinder ab 8 Jahren 
Dauer: 2 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Eierbecher drechseln
Vom Rohling zum nachhaltigen Werkstück: Mit verschiedenen Dreheisen gestalten die Jugendlichen mit den cool tool-Maschinen einen kunstvollen Eierbecher für den heimischen Osterfrühstückstisch.
9., 10., 12. und 17. April um 15 Uhr
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Dauer: 2 h, max. 8 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Codes der Natur
Der Natur auf der Spur: In Teams unterwegs durch die Autostadt entdecken die Kinder in der Parklandschaft rätselhafte Muster und lösen spannende Codes, die zu einem verborgenen Schatz führen.
7. April um 11 Uhr und 15 Uhr
13. und 18. April um 11 Uhr
16. April um 15 Uhr
Für Kinder ab 8 Jahren
Dauer: 2 h, max. 12 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Osterbäckerei
Möhren-Muffins und Osterhasen: ein richtiges Backerlebnis für Kinder! Nach einer kurzen Einführung bereiten die Teilnehmenden in diesem Backworkshop verschiedenes Ostergebäck zu.
12. April um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Kinder ab 8 Jahren
Dauer: 2 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in dier Autostadt

Das perfekte Bild
Besondere Momente mit beeindruckenden Fotos festhalten – nicht nur für Instagram und Co.: Nach einer Fotosession im Park setzen sich die Teilnehmenden mit den eigenen Aufnahmen auseinander und bearbeiten sie mit verschiedenen Programmen.
15. April um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Dauer: 2,5 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Elektromobil
Mit fachgerechter Unterstützung bauen die Kinder ein Modellauto mit Elektroantrieb, das sie mit nach Hause nehmen können.
16. und 17. April, jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Kinder ab 6 Jahren
Dauer: 2,5 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Kleine Automanufaktur
Spannendes über technologische Innovationen erfahren: Die Teilnehmenden bauen ein Fahrzeug mit Solarantrieb und erfahren, wie es funktioniert.
18. und 19. April, jeweils um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Dauer: 2,5 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Heute an morgen denken
Anhand der Kreativmethode Design Thinking entwickeln Jugendliche eine Idee zur Umsetzung von Nachhaltigkeit für ihren Alltag.
14. April, um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Dauer: 2,5 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 13 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Together4Future
Eigene Nachhaltigkeits-Challenge erstellen: Warum Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung gewinnt, erfahren Jugendliche anhand praktischer Beispiele.
11. April, um 11 Uhr und 15 Uhr
Für Jugendliche ab 12 Jahren
Dauer: 1,5 h, max. 10 Teilnehmende
Workshop-Preis: 8 Euro zzgl. Eintritt in die Autostadt

Autostadt GmbH

Pressestelle der Autostadt
Stadtbrücke
38440  Wolfsburg
Telefon: +49 - (0) 5361 40-1444

zur WebsiteE-Mail verfassen