Herbstimpressionen im Park
© Park der Gärten gGmbH

Ok­to­ber ist die Zeit der letz­ten Blü­ten­pracht


Auch wenn die Saison dann bereits zu Ende ist: Ein allerletztes Mal im Jahr 2022 ist der Park der Gärten in Bad Zwischenahn am Sonntag, 16. Oktober, in der Zeit von 9.30 bis 18 Uhr für seine Gäste geöffnet. Das Motto dieses Sonderöffnungstags lautet „Herbstimpressionen im Park“.

Grund dafür ist ein besonderes Naturschauspiel: Der Herbst taucht nicht nur das Ahorntal in warme Farben und vermittelt einen Eindruck vom „Indian Summer“, auch in vielen anderen Mustergärten und Pflanzensammlungen zeigen sich die Herbstlaubfarben als attraktives Gestaltungsmittel. Der Anblick des vielfältigen Fruchtschmucks und der letzten Blütenpracht der Herbstblüher machen den Parkbesuch zu einem besonderen Erlebnis.

Die Niedersächsische Gartenakademie ist von 13 bis 16 Uhr im Gartentreff vor Ort und berät zu allgemeinen Gartenfragen. Zusätzlich gibt es im Eingangsbereich von 9.30 bis 18 Uhr einen Verkauf herbstlicher Gehölzschönheiten (zum Beispiel Herbstlaubfärber und Fruchtgehölze) durch die Westersteder Baumschule G. D. Böhlje.

Der Eintritt beträgt 8,00 Euro. Jahreskarteninhaber und alle Besucher unter 18 Jahren in Begleitung Erwachsener haben freien Eintritt.

Weitere Informationen unter 0 44 03/81 96 0 oder www.park-der-gaerten.de.

Park der Gärten

Niklas Grönitz
Elmendorfer Straße 40
26160  Bad Zwischenahn
Telefon: 04403 819626

zur WebsiteE-Mail verfassen