Das neue URLAUBs & FREIZEITmagazin nordwärts 2022 für den Landkreis Rotenburg (Wümme)
© Touristikverband Landkreis Rotenburg

nord­wärts 2022 – das neue UR­LAUBs- & FREI­ZEIT­ma­ga­zin ist da


Auch 2022 wird der Urlaub aufgrund der Corona-Pandemie anders als noch vor wenigen Jahren sein. Reisten die Deutschen zuvor überwiegend ins Ausland, werden viele ihren Haupturlaub in diesem Jahr - wie schon 2020 und 2021 - in Deutschland verbringen. Zu groß ist die Ungewissheit, welche Reiseziele angesteuert werden können, unter welchen Bedingungen man überhaupt vereisen darf und was für Einschränkungen vor Ort zu erwarten sind. Sichere Ziele, Regionen mit viel Natur, abseits von Tourismusmassen sind seit der Corona-Pandemie stärker gefragt als je zuvor.

Dazu muss man nicht weit verreisen, das geht auch bestens im Landkreis Rotenburg (Wümme). Mit den 24 flach-weiten NORDPFADEN, zahlreichen Radrouten und den vielfältigen Naturräumen stellt der bei Urlaubern eher unbekannte Landkreis Rotenburg gerade jetzt ein attraktives und hochwertiges touristisches Ausflugs- und Reiseziel für viele dar.

Passend dazu hat der Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) zu Jahresbeginn das „nordwärts 2022“ herausgebracht, welches neugierig auf Ausflüge und Urlaube im Landkreis Rotenburg (Wümme) machen soll. In dem rund 80 Seiten umfassenden Imageteil gibt es eine spannende Auswahl an Tipps für Tages- oder Mehrtagesaufenthalte, u.a. von Gästen oder Kennern der Region. Das „nordwärts“ enthält auch Geschichten über Land und Leute sowie typisch Norddeutsches. Themen wie Wandern, Radfahren, Moorerlebnisse, Naturabenteuer, regionale Museen, Hoferlebnisse und Heimatgenüsse gehören zu den inhaltlichen Schwerpunkten des Magazins. Ausführlich vorgestellt werden in diesem Jahr u.a. die Angebote rund um das Klostergut Burgsittensen. Auch wenn derzeit noch nicht abzusehen ist, wie in 2022 Kultur, Konzerte und Events stattfinden können, so wird auch auf eine Vielzahl möglicher Veranstaltungen verwiesen.

Im Anzeigenteil präsentieren sich auf rund 30 Seiten mehr als 100 Übernachtungsquartiere, von Hotels, Ferienwohnungen und -häuser bis zu Privatzimmer und Campingplätze, sowie eine Vielzahl an Gastgebern, wie Restaurants, Cafés und die Melkhüs. Die komplette inhaltliche und textliche Gestaltung sowie die Auswahl passender über 100 neuer Bilder hatte das Team des Touristikverbandes übernommen. Die Heeslinger Werbeagentur kruse media war für die grafische Umsetzung zuständig.

„Das mit viel Liebe gestaltete Magazin ist eine tolle Lektüre für Urlauber und Gäste aber auch für unsere Bewohner und Neubürger des Landkreises. Nordwärts bietet spannenden Lesestoff und jede Menge Inspiration für Ausflüge, Auszeiten oder einen (Kurz-)Urlaub hier bei uns mitten zwischen den Metropolen Hamburg und Bremen“ so Landrat Marco Prietz. „Es ist toll zu sehen, wie viele Betriebe im Landkreis Rotenburg (Wümme) sich mit dem Tourismus bzw. Freizeitwirtschaft beschäftigen. Einige der Betriebe und viele Ausflugsziele waren mir bislang nicht bekannt. Sie machen aber Lust, von mir und meiner Familie besucht zu werden“ so Prietz.

Das 118 Seiten starke und kostenlose URLAUBs- und FREIZEITmagazin „nordwärts 2022“ ist in der TouROW-Geschäftsstelle, Harburger Str. 59 in 27356 Rotenburg (Wümme), erhältlich. Auch kann man es per E-Mail (info@tourow.de) gegen Portoerstattung bestellen. Das Magazin liegt zudem in allen Rathäusern sowie in den örtlichen Tourist-Informationen im Kreisgebiet sowie im Rotenburger und Bremervörder Kreishaus kostenlos aus.

Wer sich das Magazin nordwärts zuhause online anschauen möchte, findet es unter www.kataloge.flip-kataloge.de/nordwaerts-2022/  

Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) e.V.

Udo Fischer
Harburger Str. 59 59
27356 Rotenburg (Wümme)
Telefon: +494261819611

zur WebsiteE-Mail verfassen