Bild für Tourismus-News, © ©ant - stock.adobe.com
© ©ant - stock.adobe.com

Nordseeliebe Ahoi


Seit 2014 hat sich das Magazin „Norderney – Königin der Nordsee, Magazin für Lebensart und Zeitgeist“ als Premium-Printprodukt in der Kommunikation der Insel etabliert.
Das 130 Seiten starke Magazin des Herausgebers Staatsbad Norderney erzählt Geschichten von Land und Leuten, berichtet von Menschen und Meinungen, gibt Informationen und inspiriert mit Impressionen von der zweitgrößten Ostfriesischen Insel.
Auf 26,3 km² feinstem Nordseesand tummeln sich ungezählte Möglichkeiten, Perspektiven, Entdeckungen und Erlebnisse. Deren Vielfalt spiegelt sich im Magazin, das auch für 2020 in einer Auflage von 45.000 Exemplaren überall im deutschen Sprachraum erscheint.

Content
Erholungssuchende, Familien, Nordseefans, Thalasso- und Wellness- Gäste sowie Trendsport-, Genuss- und Kurzurlauber finden einen bunten Mix aus Reportagen, Lehrreichem, Anekdoten, Historie, Skurrilem und Faktischem bis zu kulinarischen Trends, Shopping und Reise-Tipps.

222 Jahre Norderney als anerkanntes Nordseebad bilden einen Schwer- punkt der aktuellen Ausgabe. Der Leser begegnet bekannten Persönlichkeiten wie Michael Patrick Kelly, den Cowboys von The BossHoss oder dem Comedian Bernhard Hoëcker, dem 89-jährigen Inselkind Inge Salverius, Norderneys Genussbotschafterin für bewusste Ernährung, Birgit Deckena, dem Stadtrat und der Inselbloggerin 2019/20, Hanna Eschenhagen.

Die international versierte Meeresbiologin Dr. Valeria Bers gibt Einblick in die Aufgaben des Meer- und Küstenschutzes sowie der Watt Welten, des UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer-Besucherzentrums Norderney.

Thalasso draußen am Meer und im bade:haus, Schönheit aus dem Meer (übrigens für den Mann), Inselsport und der Islandman-Triathlon finden sich neben Innenansichten dessen, was die Nähe des Meeres mit uns Menschen macht oder der Frage, was Kinder an Foodie- und Helikoptereltern am meisten nervt.

Magazinrubriken wie „Thalasso“, „Kinder, Kinder“, „Kultur“ und „Angesagt“ laden zu vielfältigen Begegnungen mit der Thalasso-Insel ein. Die „Inselparade“ und ein Styleguide für maritime Mode sowie Tipps zum Shoppen, Ausgehen und Genießen ergänzen das Magazin für alle, die die Insel Norderney lieben oder nach dem Kennenlernen wohl lieben werden.

Den Titel der Ausgabe 2020 ziert eine Hommage an den 2019 verstorbenen Fotokünstler Peter Lindbergh und seine ikonischen „Chemises Blanches“ aus dem Jahre 1989.

Eine unkonventionelle Bildsprache mit Vintage-Charme, Bildmaterial mit hohem Wiedererkennungswert sowie unbefangen kombinierte Details spiegeln die heitere Welt einer ganzjährig beliebten Urlaubsinsel.

Facts & Figures
Das Magazin kostet 6,50 Euro in Deutschland, 6,70 € in Österreich und 10,50 CHF in der Schweiz. Integriert sind ein übersichtliches Gastgeber-Verzeichnis für die Insel Norderney sowie ein praktisches, separates Booklet im Pocketformat mit allem Wissenswerten auf einen Blick.

Die Publikation wurde 2016 und 2017 mit dem internationalen BCM-Award sowie 2017, 2018 und 2019 zweifach mit dem German Brand Award ausgezeichnet.

Erhältlich ist das Heft ab sofort bei der Staatsbad Norderney GmbH, überall auf der Insel, im Bahnhofsbuchhandel, beim Buchhändler Ihres Vertrauens sowie online auf www.norderney.de.

Staatsbad Norderney GmbH

Wolfgang Lübben
Am Kurplatz 3
26548  Norderney
Telefon: +49 (0)4932 891-195

zur WebsiteE-Mail verfassen