Das Eingangsgebäude im Winter am Kiekeberg
© FLMK

Neue Win­ter­aus­stel­lung 2021/22: „Auf Eis und Schnee. Schlit­ten­fahrt und Ku­fen­lauf“


Schnee und Eis gehören zum Winter einfach dazu: In der kommenden Sonderausstellung „Auf Eis und Schnee. Schlittenfahrt und Kufenlauf“ sehen Besucher vom 13. November 2021 bis zum 13. Februar 2022 am Kiekeberg historische Kufenfahrzeuge aus der Region. Die Ausstellung zeigt anhand von Filmausschnitten, Audioaufnahmen und Fotografien, wie sie sowohl in der Freizeit als auch bei der Arbeit genutzt wurden und werden. Interessierte erhalten außerdem einen Ausblick auf zukünftige Winter in Zeiten des Klimawandels. Gefördert wird die Sonderausstellung vom Lüneburgischen Landschaftsverband.

Hoffnungen auf „weiße Weihnachten“, die ersten eigenen Schlittschuhe und Skiurlaub im Harz – die Winterausstellung erzählt Geschichten aus der Region und lässt Besucher in eigenen Kindheitserinnerungen schwelgen. Bis in die 1980er Jahre lag in fast jedem Winter in Norddeutschland Schnee. Schlitten-, Ski- und Schlittschuhfahren gehörten zum Winter dazu. Auch winterliche Fahrzeuge in Miniaturform durften in der Kindheit als Spielzeug nicht fehlen.

Für den Arbeitsalltag in der Heide- und Marschregion spielten Kufenfahrzeuge früher eine große Rolle: In Norddeutschland nutzten die Bewohner Schlitten und Schlittschuhe, aufgrund der vielen Flüsse und Seen, zum Transport und für den Weg zur Arbeitsstätte. Aber auch in den wärmeren Jahreszeiten nutzten Landarbeiter Kufenfahrzeuge, um die Ernte vom Feld zu transportieren. Bis ins 20. Jahrhundert wurden Schlitten und Ski von Stellmachern in Handarbeit angefertigt.

Zugefrorene Gewässer und Schnee über mehrere Tage werden seit 30 Jahren immer seltener – und somit auch Gelegenheiten zum Schlittenfahren und Skilaufen. Besucher erhalten in der Ausstellung einen Ausblick, inwiefern Kufenfahrzeuge in den kommenden Wintern überhaupt noch genutzt werden können und wie Wintervergnügen in einer Zukunft mit weniger Schneefall aussehen könnten.

Begleitprogramm

26.12.2021 Thementag „Von Schlitten und Kufen“, 10–18 Uhr
23.01.2022 Sonntags im Museum: Spiel mit!, 10–18 Uhr

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Marion Junker
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf
Telefon: (0 40) 79 01 76-12/-32

zur WebsiteE-Mail verfassen