Twielenfleth Lühesand
© Tourismusverband Landkreis Stade

Neue Web­sei­te Ur­laubs­re­gi­on Al­tes Land am Elb­strom


Die brandneue Webseite für die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom ist online. Im Rahmen dieses Großprojektes wurde die im Fokus stehenden Zielgruppe geschärft, die Bildsprache mit mehr als 500 frischen Fotos angepasst, das Logo für die Urlaubsregion erneuert und die kostenlose App „Altes Land am Elbstrom“ neu aufgesetzt.

„Wir freuen uns sehr, dass die neue Webseite online ist“, so Dr. Monika Rulle, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Landkreis Stade/Elbe e.V. „Dieses langwierige Großprojekt hat uns viel Arbeitskraft, Zeit und Mühe gekostet. Doch der Aufwand hat sich gelohnt: Ansprechende, groß dargestellte Bilder und auf das Wesentliche reduzierte Informationen in einer übersichtlichen Struktur präsentieren die Urlaubsregion mit all ihren Facetten und von ihrer schönsten Seite. Neben Fördergeldern in Höhe von 45.000 Euro für das Open Data Projekt von der NBank haben uns auch die Kommunen im Landkreis finanziell unterstützt. Hierfür bedanke ich mich herzlich“, führt Frau Rulle fort.

„Ich freue mich, dass der Tourismusverband mit seiner neuen Webseite an den Start gehen kann. Das komplett neu konzipierte Online-Angebot ist wirklich gelungen! Hell, frisch und modern lädt das Portal zu einer Reise in den Landkreis Stade ein. Optisch ansprechend werden die einzelnen Kulturlandschaften und Orte unseres Landkreises präsentiert, sodass die Besucher schon einmal einen Eindruck von den spannenden Facetten unserer Region gewinnen können“, so Landrat Kai Seefried über die neue Webseite.

In enger Zusammenarbeit mit der TourismusMarketing Niedersachsen GmbH wurde eine Schnittstelle zum Austausch mit dem so genannten Datenstandard Schema.org des Niedersachsen Hub erstellt. Dadurch ist eine indirekte Daten-Vernetzung mit der Deutschen Zentrale für Tourismus sowie allen anderen nationalen Landesmarketingorganisationen möglich. Diese Datenbank bietet die Grundlage für die neue Webseite der Urlaubsregion, welche jetzt den aktuellen Standards und dem höchsten Maß an Datensicherheit entspricht.
Mehr Übersichtlichkeit und Struktur, eine höhere Benutzerfreundlichkeit sowie moderne Tools in einem ansprechenden Design sind wesentliche Bestandteile der neuen Seite.

Um dieses Projekt strategisch sinnvoll und ganzheitlich aufzusetzen, hat der Tourismusverband vorab, mit fachlicher Unterstützung durch die Tourismusexperten von RealizingProgress, das Profil der Zielgruppe, die mit der neuen Webseite angesprochen werden soll, deutlich geschärft. Das Logo der Urlaubsregion wurde darüber hinaus in ein zeitgemäßes Design transferiert und die kostenlose App „Altes Land am Elbstrom“ völlig neu aufgesetzt. In dieser wurde nicht nur das Design, sondern auch die Bedienbarkeit deutlich verbessert. Intuitiv finden die Nutzerinnen und Nutzer auf den ersten Blick die beliebtesten Rad- und Wandertouren, die schönen Hofläden und -cafés im Landkreis sowie viele weitere hilfreiche Informationen. Die Daten aus diesem Projekt sind nun auch Bestandteil der Webseite. Der gegenseitige Datenaustausch wird die Arbeit erleichtern und für die Gäste u. a. eine höhere Aktualität der Informationen liefern.

Mehr als 500 Fotos für die neue Webseite und Bildsprache der Urlaubsregion hat die versierte photocompany GmbH aus Itzehoe im Sommer letzten und zur Blüte dieses Jahres im Alten Land am Elbstrom geshootet. Diese schmücken nun die neue Webseite und präsentieren die touristischen Highlights der Region. Eine neue Webseite bedeutet auch immer „Work-in-Progress“ und dass Informationen ständig angepasst werden müssen. Aktuell arbeitet der Verband u.a. verstärkt an der englischsprachigen Seite und weiterhin daran kleinere „Baustellen“ zu beheben.

Zur neuen Webseite: www.urlaubsregion-altesland.de
Zur kostenlosen App: https://www.urlaubsregion-altesland.de/aktivitaeten/radfahren/rad-service/
tourenplaner-app-und-oste-natur-navi

Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Andrea Flötotto
Kirchenstieg 30
21720 Grünendeich
Telefon: 0 41 42 / 8 89 76 40

zur WebsiteE-Mail verfassen