Manuel Liebig präsentiert die neue Wanderkarte der SVR
© Solling-Vogler-Region im Weserbergland e.V.

Neue Wan­der­kar­te der Sol­ling-Vog­ler-Re­gi­on bie­tet Wan­der­ge­nuss zum Mit­neh­men


Seit Ende Januar 2022 darf sich die Solling-Vogler-Region im Weserbergland (SVR) offiziell Niedersachsens erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland nennen. Mit dieser Auszeichnung verschreibt sich die SVR ganz den Bedürfnissen der Wandergäste. Die ca. 1.000 Kilometer Wegenetz bieten ausgiebigen Wandergenuss für Groß und Klein.

Passend zum Start der Wandersaison erschien die neue, kompakte Wanderkarte der Solling-Vogler-Region, die alle Wanderwege der Region präsentiert. Neben den kommunalen Wanderwegen werden somit auch die Qualitätstouren und die Lebensraumrouten dargestellt und lassen Wanderer in ganz neue Winkel der Region eintauchen. Durch farbliche Abgrenzungen sind die Touren übersichtlich in der Karte aufzufinden.

Die 16 Qualitätstouren gelten als Herzstücke der Region und sind gemäß dem Motto „Wilde Heimat“ thematisch in „wilde“ und „heimatliche“ Touren eingeteilt. Wild geht es durch die dichten Wälder des Sollings, bis hin zum mystischen Hochmoor Mecklenbruch. Auf menschenleeren Pfaden mit teils freilebenden Tieren, wie Exmoorponys oder Heckrindern, finden Wanderer den Ausgleich zum Alltag. Etwas heimatlicher führen die Touren vorbei an historischen Bauten oder durch kleine Orte mit ihren ganz eigenen Geschichten. Die Touren bilden das gesamte Spektrum der spannenden Natur- und Kulturlandschaft der Region ab und bestechen mit ausgezeichneter Wegequalität. Mit Unterstützung von vielen Ehrenamtlichen, unter Federführung des Naturpark Solling-Vogler, wurde in den vergangenen Jahren die Wanderinfrastruktur mit neuen Schildern und Wegweisern qualitativ verbessert.

Mit einem Maßstab von 1:45.000 verschafft die Wanderkarte einen ausführlichen Überblick über die gesamte Region und ist gleichzeitig detailliert genug, um Wanderern eine Orientierung zu geben. Ausgewählte Sehenswürdigkeiten, Rettungs- und Aussichtspunkte sind per Piktogramm ebenfalls mit aufgeführt.

„Mit der neuen Wanderkarte in den Händen steht einem entspannten Wanderausflug in die Solling-Vogler-Region nichts mehr im Wege. Kompakt zusammengefaltet, passt diese in jede Hosentasche und ist somit der perfekte Wanderbegleiter“, so Manuel Liebig, Geschäftsführer der SVR.

Die neue Wanderkarte kostet 3,00 € und ist ab sofort in allen Tourist-Informationen der Solling-Vogler-Region sowie im Online-Shop der SVR erhältlich.
Weitere Informationen sind bei der Solling-Vogler-Region im Weserbergland unter www.solling-vogler-region.de und Tel. 05536/960970 erhältlich.

Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.

Franziska Scheider
Lindenstr. 8
37603 Holzminden-Neuhaus
Telefon: 0 55 36/960 97-0

zur WebsiteE-Mail verfassen