Kampagnenmotiv Urlaub mit Abstand, © Marketingbüro Wendland.Elbe
© Marketingbüro Wendland.Elbe

Neue Kampagne: Wendland.Elbe – Urlaub hoch 10


Unter dem Motto "Wendland.Elbe – Urlaub hoch 10" hat die Urlaubsregion Wendland.Elbe eine neue Kampagne gestartet. In den kommenden Wochen werden zehn Urlaubsthemen aufgegriffen und auf den Social Media Kanälen der Region geteilt:

Urlaub mit A B S T A N D

Mit nur 40 Einwohnern pro Quadratkilometer ist die Urlaubsregion Wendland.Elbe die am dünnsten besiedelte Region Niedersachsens. ​Hier ist also Platz en masse, um die Landschaft und die Ruhe der Natur zu genießen und sich voll und ganz auf sich selbst zu konzentrieren – garantiert mit genügend Abstand.

Urlaub im Grünen

Grün, grüner, am grünsten – die Urlaubsregion Wendland.Elbe hat ursprüngliche und geschützte Natur soweit das Auge reicht, ob im Naturpark Elbhöhen-Wendland oder im Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue. ​

Wälder, Felder, Wiesen, Heidelandschaft und Elbtalauen – Besucher tauchen ein in die unterschiedlichsten Landschaften und können eins werden mit der ursprünglichen Natur.

Urlaub unterm Sternenhimmel

Als größte autobahnfreie Fläche Deutschlands kann man kaum irgendwo sonst einen so klaren Sternenhimmel bewundern wie im Wendland – weit weg von Lichtverschmutzung durch Städte und Industrie. ​

Urlaub um die Ecke

Nur einen Katzensprung entfernt liegt die Urlaubsregion Wendland.Elbe mitten in Deutschland. Aus den Ballungsgebieten um Hamburg, Berlin und Hannover ist man im Nu mitten im „natürlich kreativen“ Wendland und kann die Schönheit der Region in vollen Zügen genießen.

Urlaub per Geheimtipp

In diesem Jahr entdecken wir unser Heimatland mal ganz neu. Fernab von touristischen Hotspots, Massenandrang und reservierten Liegestühlen finden Touristen im Wendland ursprüngliche Natur, kreative Kunst und gelebte Willkommenskultur.

Urlaub unverpackt

Im Wendland ist Bio seit langer Zeit schon eine Selbstverständlichkeit und kein Marketing-Gag. Neben den bekannten Voelkel-Säften gibt es jede Menge weitere regionale Produkte, die hier im Wendland aus frischen und nachhaltigen Ressourcen entstehen. Da schmeckt man direkt heraus, mit wie viel Liebe alles zubereitet wurde. 

Urlaub mit Geschichte

Rundlingsdörfer gibt es schon seit dem Mittelalter, doch nur im Wendland sind sie bis heute so gut erhalten wie sonst nirgendwo – und dabei stets lebendig und aktiv bewohnt. Das Rundlingsmuseum geht ihrer Geschichte auf den Grund gehen und lässt seine Besucher das traditionelle Leben im Rundling hautnah erleben.​

Und auch aus der jüngeren Geschichte der ehemaligen Grenzregion Wendland.Elbe gibt es viel zu entdecken, z.B. in den Grenzlandmuseen Schnackenburg und Swinmark.

Urlaub zu Pferd

In der pferdefreundlichen Urlaubsregion Wendland.Elbe ist Reiten überall erlaubt, wo es nicht verboten ist. Bei Kutschfahrten, geführten Reitausflügen oder eigens geplanten Wanderreit-Tagestouren können Interessierte die Region wunderbar vom Rücken eines Pferdes entdecken. Manche Pferdehöfe bieten sogar Möglichkeiten das eigene Pferd mitzubringen.

Urlaub für die Gesundheit

Gesundheit steht in der Urlaubsregion Wendland.Elbe an erster Stelle. Egal ob bei einer kleinen Wanderung oder ausgedehnten Radtour durch die traumhafte Natur. ​Danach warten zum Beispiel Kneipp-Anlagen und Ayurveda-Behandlungen, um den Körper vollständig zu regenerieren und zu entspannen. 

Urlaub für Aussteiger

Künstler, Querdenker und „Macher“ sind hier in der Region zuhause und öffnen gerne ihre Türen. Bei vielen Werkstätten und Künstlern kann man direkt vorbeischauen und dabei zusehen wie Unikate erstehen.​

Mehr Informationen zur Kampagne gibt es unter: https://wendland-elbe.de/de/urlaub-hoch-10/.

Marketingbüro Wendland.Elbe c/o COMPASS GmbH

Laura Selenz
Zollstockgürtel 67
50969 Köln
Telefon: 0221 – 29 06 21 21

zur WebsiteE-Mail verfassen