Neue Taschenlampen-Tour durch Hannover
© HMTG, Tim Schaarschmidt

Neue Flash­light-Tour durch Han­no­ver


Bei der neuen Stadtführung durch Hannover erkunden Besucher die Highlights der Stadt auf andere Weise als sonst. Da die Fassaden aus Energiespargründen nicht mehr angeleuchtet werden, hat die Hannover Marketing und Tourismus GmbH aus der Not eine Tugend gemacht: Alle Teilnehmer erhalten zu Beginn der Führung eine Taschenlampe und beleuchten die Fassaden selbst.

Entlang des Roten Fadens – der Leitlinie zu den Sehenswürdigkeiten in Hannover – werden die Höhepunkte der Stadt im Lichtkegel der Taschenlampen entdeckt. Währenddessen berichten die Guides Spannendes zur hannoverschen Geschichte und dem einen oder anderen Besucher fallen Details auf, die ihm im Tageslicht bisher entgangen sind. Neben den Reliefen am Neuen Rathaus wird unter anderem die alte Wasserkunst am Landtag ins Taschenlampenlicht getaucht, zudem führt die Tour in die Altstadt.

Die Touren starten zu ausgewählten Terminen jeweils um 17 Uhr und dauern zwei Stunden. Die Taschenlampen bekommen alle Teilnehmer vom Guide ausgehändigt, Treffpunkt ist am Neuen Rathaus.

Weitere Infos und alle Termine finden Sie hier: www.visit-hannover.com/Sehensw%C3%BCrdigkeiten-Stadttouren/Stadttouren/%C3%96ffentliche-Stadttouren-und-F%C3%BChrungen/Flashlight-tour

Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Maike Scheunemann
Vahrenwalder Straße 7
30165 Hannover
Telefon: 0511 - 1234 90 26

zur WebsiteE-Mail verfassen