Analemma - Yasuhiro Chida, KunstFestSpiele Herrenhausen, © Sander Heezen
© Sander Heezen

KunstFestSpiele Herrenhausen 2020


Das Programm der elften Ausgabe der KunstFestSpiele Herrenhausen steht fest. Die KunstFestSpiele beginnen am 15. Mai 2020, ab jetzt gibt es das Gesamtprogramm im Vorverkauf. 
Zu den Höhepunkten zählen die Virtual Reality-Oper Eight, die eindrucksvolle Laser- und Klanginstallation Fountain Scan zum 300-jährigen Jubiläum der Großen Fontäne (bereits ab dem 08.05.), der hochaktuelle Film Second Self: Beethoven Resurrection mit Livemusik und einem wiederauferstandenen Ludwig van Beethoven, sämtliche Streichquartette von Arnold Schönberg, die „Symphonie der Tausend“ von Gustav Mahler, dirigiert von Ingo Metzmacher, und die mit dem Goldenen Löwen der Venedig-Biennale ausgezeichnete Operninstallation Sun & Sea.

Die Tickets für das gesamte Programm vom 15.05. bis 01.06.2020 stehen ab jetzt im Vorverkauf. Rund 75 Veranstaltungen aus den Bereichen Performance, Musiktheater, Tanz, Konzert und Installation sind in diesem Jahr in Hannovers berühmten Gärten und in der Stadt zu erleben. Am Sonntag, 17.05. öffnen die KunstFestSpiele von 13:00 bis 24:00 die Türen und laden alle Neugierigen und Interessierten, Familien und Kinder ein, an diesem Open Sunday einen Tag der Künste zu verbringen.
 
Der Vorverkauf startet online und telefonisch, im Künstlerhaus Hannover und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets sind erhältlich unter +49 (0)511 / 168-49994 auf www.kunstfestspiele.de oder über eventim.
 
20% Frühkäuferrabatt für die Veranstaltungen in der DHC-Halle
Mit der DHC-Halle eröffnet unweit der östlichen Graft der Herrenhäuser Gärten eine neue Spielstätte, die das Festivalgelände der KunstFestSpiele erweitert. Frühbucher erhalten bis 23.03. 20% Prozent Ermäßigung beim Kauf von Tickets für folgende Veranstaltungen: Second Self: Beethoven Resurrection, Out of Order, Chinchilla Arschloch, waswas und Future Lovers (unplugged).

Ermäßigungen für junges Publikum 
Für alle Studierenden, Schüler*innen, FSJler*innen und Auszubildenden gewähren die KunstFestSpiele auch in diesem Jahr eine 50%-Ermäßigung auf alle Vorstellungen. Alle Informationen zu Ermäßigungen erhalten Sie auf auf dieser Seite: http://kunstfestspiele.de/.

Unter http://kunstfestspiele.de/ gibt es ebenfalls weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

KunstFestSpiele Herrenhausen

Hendrik von Boxberg
Alte Herrenhäuser Straße 6b
30419 Hannover
Telefon: +49 177 7379207

E-Mail verfassen