Krummhörner Kirchturm-Tour 2020, © Touristik-GmbH Krummhörn-Greetsiel
© Touristik-GmbH Krummhörn-Greetsiel

Krummhörner Kirchturm-Tour 2020 einmal anders


Das überregional bekannte und beliebte Radwander-Event „Krummhörner Kirchturm-Tour“ ist eine ca. 80 km lange Radtour an der ostfriesischen Nordseeküste durch die Ferienregion Krummhörn-Greetsiel. Die Radwanderer erwarten 19 urige ostfriesische Warfendörfer mit ihren insgesamt 23 Kirchen und deren zum Teil weltberühmten Orgeln. Jede Kirche hielt bisher am Tag der traditionellen Krummhörner Kirchturm-Tour am ersten Samstag im September besondere Einblicke und musikalische wie kulinarische  Überraschungen für ihre Besucher bereit. Doch 2020 ist wegen Corona auch hier alles anders!
Aber einfach absagen war keine Option für die Kirchengemeinden und der örtlichen Touristik GmbH, daher fand man eine attraktive Alternative!

„Nach dem Prinzip einer Schnitzeljagd soll unseren Urlaubsgästen und unserer einheimischen Bevölkerung in diesem Jahr die alternative Möglichkeit geboten werden, auf individuelle Weise die Kirchturmtour zu fahren“, so Ludger Kalkhoff, Geschäftsführer der Touristik GmbH Krummhörn-Greetsiel.

Insbesondere soll dabei auch die Schönheit der Krummhörner Landschaft am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer mit ihren zahlreichen natur- und kulturhistorischen Besonderheiten erlebt und genossen werden. Die gesamte Strecke der „Krummhörner Kirchturm-Tour“ ist gut ausgeschildert. Somit kann die Strecke selbstständig befahren werden. Neu ist in diesem Jahr, dass an jeder der 23 Kirchen Schilder mit Buchstaben hängen. Diese Buchstaben können beim Abfahren der Kirchen gesammelt und in einen Lösungsbogen eingetragen werden. Zusammengefasst ergeben diese Buchstaben dann ein besonderes Lösungswort. Die Lösungsbögen können online unter www.kirchturmtour.de ausgedruckt oder in der Tourist-Info in Greetsiel abgeholt werden. Auch wenn es in diesem Jahr die beliebten Führungen, Turmbesteigungen etc. sowie die musikalischen und kulinarischen Leckerbissen in den Kirchen Corona bedingt nicht geben wird und nicht alle Kirchen geöffnet haben werden, ist diese Radtour durch den Nordwesten Deutschlands ein ganz besonderes Erlebnis für alle Radbegeisterten.

Die individuelle Krummhörner Kirchturm-Tour 2020 ist in der Zeit vom 01. August bis Ende September zu erradeln. Im nächsten Jahr wird dann die Krummhörner Kirchturm-Tour, so hoffen die Veranstalter, am 04. September 2021 in traditioneller Weise wieder stattfinden können.

Auf der Internetseite (www.kirchturmtour.de) wird zusätzlich auf die Details zur Durchführung dieser alternativen Idee für die Kirchturmtour 2020 in der Zeit von Ende Juli bis Ende September 2020 hingewiesen.

Touristik-GmbH Krummhörn-Greetsiel

Ina Mennenga
Zur Hauener Hoog 11
26736 Krummhörn-Greetsiel
Telefon: (0 49 26) 91 88-21

zur WebsiteE-Mail verfassen