Klimaprojekt der TMN gewinnt beim Deutschen Tourismuspreis
© DTV / Jan Sobotka

Kli­ma­pro­jekt der TMN ge­winnt beim Deut­schen Tou­ris­mus­preis


Das Projekt „Klimawandel anpacken – Anpassungsstrategien für den Tourismus in Niedersachsen“ der TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) gewinnt beim Deutschen Tourismuspreis 2022. Die TMN konnte sich gegen 70 Bewerber durchsetzen und belegt den zweiten Platz von insgesamt drei Gewinnern.

„Dass wir ausgezeichnet werden, ist eine tolle Anerkennung unserer Leistung,“ freut sich Meike Zumbrock, Geschäftsführerin der TMN. „Diese Platzierung verdeutlicht, dass sich die TMN mit dem Klimaprojekt einem drängenden und hochaktuellen Thema gewidmet hat. Ohne den engen Austausch mit unseren engagierten Partnern wäre dies nicht möglich gewesen. Dieser Ausgang könnte eine Motivation für viele andere Regionen in Deutschland sein, sich mit dem Thema Klimawandel und seinen Folgen zu beschäftigen.“

Bei dem für 2023 angedachten Folgeprojekt wird die TMN weiter als Vorreiter und Impulsgeber agieren. Ziel ist es, die Tourismusakteure im Prozess der Klimaanpassung auch in Zukunft bestmöglich zu begleiten und zu unterstützen. Im Fokus steht dabei die Entwicklung und Umsetzung von konkreten Maßnahmen für die einzelnen Reiseregionen. Weiterhin sollen praktische Hilfestellungen und Konzepte entwickelt werden, die das Thema Klimawandel zielgruppengerecht integrieren. Begleitet werden die Maßnahmen der TMN durch Content-Produktionen zum Thema Klimawandel und zum klimafreundlichen Reisen in Niedersachsen.

Mit dem Deutschen Tourismuspreis prämiert der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) jedes Jahr zukunftsweisende Projekte im Deutschlandtourismus. Eine Jury aus Tourismusexperten und Fachjournalisten bewertet die Wettbewerbsbeiträge. Ziel des Wettbewerbes ist es, Innovationen im Deutschlandtourismus zu fördern und eine Bühne zu geben, um der Branche Impulse und Denkanstöße zu liefern.

Bildunterschrift:

vlnr: Robert Wenzel (Qualitätsmanager Nachhaltigkeit TMN), Daniela Schmitt (Ministerin für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau des Landes Rheinland-Pfalz), Thorsten Glaß (Leiter Marktforschung und Qualitätsmanagement TMN), Meike Zumbrock (Geschäftsführerin TMN), Reinhard Meyer (Präsident des Deutschen Tourismusverbandes)

 

TourismusMarketing Niedersachsen GmbH

Renate Rebmann
Essener Str. 1
30173  Hannover
Telefon: 051127048816

zur WebsiteE-Mail verfassen