Unterwegs im Kinderferienland Niedersachsen
© TMN/Florian Trykowski

Kin­der­fe­ri­en­land Nieder­sachsen im neu­en De­sign


Das Kinderferienland Niedersachsen präsentiert sich ab sofort mit neuem Logo und tritt damit der Corporate Design-Familie der TourismusMarketing Niedersachsen (TMN) bei.

Während der obere Schriftzug des Logos Kinderferienland in bunten, kinderfreundlichen Farben visualisiert ist, verweist das Branding Niedersachsen mit markantem N!-Label wiederum auf die Corporate Design-Familie des Reiselands Niedersachsen als Hauptabsender.

„Wir freuen uns, dass alle Produkte der TMN nun auf einen gemeinsamen Absender einzahlen. Das neue Logo holt Kinder und Eltern gleichermaßen ab. Uns war wichtig, mit der Visualisierung einen Türöffner für beide Zielgruppen zu haben. Das Branding funktioniert sowohl für Kinder als auch für andere Familienangehörige, die sich zusätzlich bei weiteren Themen Inspiration aus Niedersachsen holen“, so Meike Zumbrock, Geschäftsführerin der TMN.

Nahbare Kommunikation im Mittelpunkt
Im Mittelpunkt der Kommunikation steht künftig die Nahbarkeit des Labels Kinderferienland. Dafür wurde seine Positionierung dahingehend geschärft, dass die Zielgruppe, Familien mit Kindern, mit dem neuen Auftritt noch besser erreicht wird. Neben detaillierten Artikeln auf dem Reiselandportal werden ebenso Reels und Storys für soziale Medien produziert. „Wir haben für Familien zahlreiche großartige Produkte in Niedersachsen, in abwechslungsreichen Landschaften und Regionen. Höchste Servicequalität ist dabei mehr denn je der Maßstab“, sagt Meike Zumbrock.

Neuer Look, neues Printprodukt
Als erstes Printprodukt im neuen Design setzt die TMN eine Kinderferienland-Karte um. Ab Mitte Februar kann diese im Webshop vom Reiseland-Portal kostenlos bestellt werden. Sie beinhaltet eine Übersicht aller zertifizierten Betriebe und Freizeiteinrichtungen, Zahlen und Fakten zum Label sowie Tipps für Übernachtungsmöglichkeiten und besondere Erlebnisse für Kinder.
Bei zukünftigen Produkten wird das neue Logo sukzessive und somit kostensparend eingeführt und umgesetzt.

Über Kinderferienland:
Um das Reiseland stärker als Urlaubsziel für Familien zu positionieren, hat die TMN gemeinsam mit dem Land Niedersachsen 2011 das Qualitätssiegel Kinderferienland Niedersachsen entwickelt. Anhand landesweit einheitlicher Kriterien, in deren Fokus kinderfreundliche Ausstattungsmerkmale, Serviceleistungen und Sicherheitsaspekte stehen, werden Betriebe aus den Kategorien Beherbergung, Gastronomie sowie Freizeit und Erlebnis beurteilt. Bereits mehr als 280 Betriebe in Niedersachsen tragen das Qualitätssiegel Kinderferienland. Interessierte finden alle kinderfreundlichen Angebote in Niedersachsen im Reiseland-Portal.

Nadine Bungenstock

Nadine Bungenstock
Essener Straße 1
30173 Hannover
Telefon: 0511 / 270 488-37

E-Mail verfassen