Mythentage
© Forgotten Creatures / Florian Schäfer

Hann. Mün­de­ner My­then­ta­ge –vom 14. - 30. Ok­to­ber 2022 in Hann. Mün­den


In diesem Herbst finden erstmals die Hann. Mündener Mythentage statt. Unter dem Motto: Phantastische Geschöpfe unserer Märchen- und Sagenwelt verwandelt sich Hann. Münden vom 14. – 30. Oktober in eine Stadt voller Fabelwesen und Phantasiegeschichten. Das Festival wird von Forgotten Creatures und der Zeitsprünge e.V. in Zusammenarbeit mit der Hann. Münden Marketing GmbH und gefördert vom Landschaftsverband Südniedersachsen organisiert. Besucher:innen erwarten phantastische Lesungen, gemütliche Konzerte, spannende Vorträge und eine märchenhafte Schifffahrt.

Ziel der Hann. Mündener Mythentage ist es, eine Plattform für das lebendige Erleben von Märchen und Sagen zu schaffen und das Wissen, sowie die kulturelle Herkunft im allgemeinen Bewusstsein zu halten. Das Interesse an mythologischen Figuren und Fabelwesen ist noch heute ungebrochen.
Die Ausstellung „Kabinett der Kreaturen“ zeigt zahlreiche kleine und große Fabelwesen aus dem Mythenatelier von Forgotten Creatures. Viele davon werden zum erstmal öffentlich ausgestellt.

Die Ausstellung „Fabelhafte Illustrationen“ zu den Fabeln La Fontaines wird vom Göttinger Märchenland e.V. präsentiert. Neben bekannten Werken von Gustave Dorés stellen auch bisher unbekannte Künstler:innen aus. Informationen zu den Hann. Mündener Mythentagen sowie dem Programm gibt es unter: forgottencreatures.de/mythentage/

Hann. Münden Marketing GmbH

Matthias Biroth
Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden
Telefon: 0554175314

zur WebsiteE-Mail verfassen