"Typisch-Harz" auf dem Weihnachtsmarkt, © HTV
© HTV

Große Auswahl an „Typisch-Harz“-Produkten lockt exklusiv auf den Osteroder Weihnachtsmarkt


Goslar/Osterode. Ganz im Zeichen der „Heimatliebe“ präsentiert sich der Harzer Tourismusverband gemeinsam mit der Kloster Wöltingerode Brennen und Brauen GmbH am kommenden Adventswochenende auf dem Osteroder Weihnachtsmarkt und bietet exklusiv zahlreiche Spezialitäten und handwerkliche Produkte der Regionalmarke „Typisch Harz“ zum Erwerb an.

Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für seine Lieben oder einem Mitbringsel für Freunde und Kollegen ist, wird an der „Typisch Harz“-Hütte sicher fündig. Besucher können sich auf köstliche Liköre aus der Klosterbrennerei Wöltingerode und herzhafte Biere aus der Altenauer Brauerei freuen. Mit leckeren Schokoladen- und Gebäckspezialitäten wie „Lauterberger Lehm“ und „Schierker Feuerstein Trüffel“ vom Café Mangold in Bad Lauterberg, Friwi’s Weihnachtsgebäck aus Stolberg, Harzer Baumkuchenkonfekt aus Wernigerode und Honig vom Imker Thomas Lorenz aus Langeln kommen Naschkatzen und Genießer auf ihre Kosten. Für Hobbyköche empfehlen sich die Senfkreationen der Harzer Naturküche aus Quedlinburg, Wurstspezialitäten des Harzer Roten Höhenviehs von Brockenbauer Thielecke aus Tanne und die Bio-Öle der  Manufaktur Demmel & Cie aus dem Harzer Vorland.

Handwerkliche Produkte aus der „Typisch Harz“- Familie wie die handgetöpferten und selbstdesignten Tassen von Harz-Keramik (Virtualix GmbH), Bienenwachskerzen der Imkerei Illers aus Wieda, mundgeblasene Glasarbeiten der Glasmanufaktur Harzkristall aus Derenburg und Luchskaffee der Harzer Kaffeerösterei aus Bad Lauterberg ergänzen das regionale Angebot am Stand. Bei Einkäufen ab 20 Euro gibt es eine kleine Weihnachtsüberraschung gratis dazu.

Der Weihnachtsmarkt in Osterode hat täglich bis 20 Uhr geöffnet. Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert. Ein großer Parkplatz befindet sich fünf Gehminuten vom Kornmarkt entfernt an der Stadthalle.

Harzer Tourismusverband e.V.

Christin Wohlgemuth
Marktstraße 45
38640  Goslar
Telefon: 05321 3404-17

zur WebsiteE-Mail verfassen