Flusslandschaft Elbe, © D.Foitlänger, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
© D.Foitlänger, Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Größte Erfolge bei Gästezuwächsen seit Gründung der Flusslandschaft Elbe GmbH vor 11 Jahren


„Die Destination Flusslandschaft Elbe südöstlich von Hamburg bis Hitzacker konnte nicht nur die höchste Steigerung der Übernachtungszahlen von 2018 auf 2019 verzeichnen, sondern auch eine insgesamt sehr hohe Steigerung seit Bestehen der Gesellschaft.“ so Jens Kowald, Geschäftsführer der Flusslandschaft Elbe GmbH.

Im Vergleich zum Jahr 2018 stiegen in der Region laut Landesamt für Statistik die Übernachtungszahlen von 468.276 auf 511.104 um 9,3 %. Auf die Gesamtzeit, also seit 2009, bedeutet dies eine Steigerung von 308.038 auf 511.104 um 66 %. Ein grandioser Erfolg. Im Vergleich mit den Mitbewerbern in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern spielt die Destination Flusslandschaft Elbe somit in der 1. Liga mit.

Die Flusslandschaft Elbe GmbH, die Tourismusmarketinggesellschaft für die Destination, bedankt sich bei allen Touristikern und denen, die die Tourismusbranche unterstützen, recht herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz und die gute Zusammenarbeit. „Ohne sie hätten wir diesen gemeinsamen Erfolg nicht erzielen können.“ so Kowald weiter.

Gerade die aktuellen Ereignisse zeigen aber, dass man immer wieder kreativ, aktiv sein muss und neue Ideen entwickeln sollte, um für die Zukunft gut gerüstet zu sein. „Deswegen möchten wir unsere touristischen Betriebe gerade jetzt unterstützen und mit Rat und Tat zur Seite stehen und sie ermutigen, positiv der Zukunft entgegen zu sehen“, betont Kowald.

Ob Gäste unsere Region besuchen, hängt buchstäblich von der Qualität ab, der Qualität des Service aber auch der Qualität der Unterkünfte, der Restaurants, der Cafés sowie der Infrastruktur. Die Flusslandschaft Elbe GmbH leitet im Rahmen einer Qualitätsoffensive eine Kampagne für die nächsten drei Jahre ein, um die Destination als Pilotregion für beste Qualität im ländlichen Raum aufzustellen.

Zusammen mit der IHK Lüneburg Wolfsburg und der TourismusMarketing GmbH Niedersachsen (TMN) hat die Flusslandschaft Elbe GmbH genau für die Belange der Gastgeber ein Weiterbildungsangebot zum Thema Qualität erstellt.

Dieses Angebot beinhaltet folgende vier Hauptthemen, welche gemeinsam umgesetzt werden sollen:

  1. Qualität im Service und in der Ausstattung
  2. Aufbau von Netzwerken und Kommunikation untereinander
  3. Internationalität - Logbuch international
  4. Digitalisierung - einschließlich Google my business

Setzt man sich mit Thema Qualität auseinander, erkennt man schnell, dass die Erwartungen der Gäste noch besser erfüllt werden können und damit die Kundenzufriedenheit gestärkt wird.

Informationen zu den Angeboten können die Gastgeber der Region Flusslandschaft Elbe unter info@erlebnis-elbe.de anfordern. „So können wir gemeinsam in eine zufriedene und gut ausgelastete Zukunft gehen“, ist sich Kowald sicher.

Flusslandschaft Elbe GmbH

Manja Gückel
Industriestr. 10
21354 Bleckede
Telefon: 0 58 52 / 95 19 88 0

zur WebsiteE-Mail verfassen