Bei den  Genusstagen im Alten Land lassen sich zahlreiche Köstlichkeiten probieren., © Stephanie Scholl / Tourismusverband LK Stade
© Stephanie Scholl / Tourismusverband LK Stade

Genussregion Altes Land am Elbstrom – Eine Region zum „Anbeißen“


Wenn Liebe durch den Magen geht, vertiefen kulinarische Erlebnisse die Vorliebe für eine Region. In der Erntezeit werden im Alten Land am Elbstrom bunte knackige Früchte angeboten. In Hofcafés und Restaurants steht der Apfel im Mittelpunkt. Neben dem Obstgenuss bietet die Region einen ganzen Korb weiterer regionaler und saisonaler Produkte. Unter dem Motto „Kulinarik vor der Haustür“ laden Gastronomen und regionale Erzeuger vom 23. Oktober bis zum 3. November zu den Genusstagen 2019 ein, diese Vielfalt mit dem Gaumen zu erkunden.

Die landschaftliche Vielfalt der Region von den Hansestädten Stade und Buxtehude über das Alte Land, die Stader Geest und Kehdingen spiegelt sich in den Produkten wider, die unmittelbar vor Ort wachsen: Obst und Gemüse, Kräuter und Gewürze, Fisch und Fleisch. Regionale und saisonale Produkte formvollendet zu besonderen Genüssen zuzubereiten und mehr über ihre Herstellung zu erfahren, stehen im Mittelpunkt der „Genusstage“.

So vielfältig die Landschaft der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom, so einheitlich die Philosophie der teilnehmenden Gastronomen und Erzeuger, die zu der kulinarischen Entdeckungsreise einladen. Saisonalität und Regionalität sind Prinzipien ihrer authentischen und qualitätsbewussten Küche, die Wertschätzung für die Region und die eingesetzten Produkte der gemeinsame Nenner der Genusstage.

Die Veranstaltungen reichen vom Brenn- und Genussseminar bis zu „Äpfel im Schlafrock“. Höhepunkte der Genusstage sind die Genussabende am 27. Oktober im Hollerner Hof und am 3. November im Hotel Altes Land. Unter dem Motto „Vier Köche – vier Gänge – eine Philosophie“ kreieren vier Köche aus verschiedenen Betrieben gemeinsam ein 4-Gänge-Menü, regionale Produzenten stellen sich und ihre Produkte vor.

Die teilnehmen Betriebe der kulinarischen Genussreihe stehen stellvertretend für die gastronomische Vielfalt der Urlaubsregion. Diese bietet das ganze Jahr über kulinarische Genüsse und leckere regionale Spezialitäten in den Hofläden, Cafés und Restaurants. Authentische Erzeuger vom Obstbaubetrieb bis zum Elbfischer, ausgezeichnete „Kulinarische Botschafter Niedersachsens“, Sterne-Küche, geschmackvolle Restaurants und Cafés sind in der gesamten Region aktiv. Regionale Erzeugnisse und die mit ihnen kreierten Gerichte zählen zu einem wesentlichen Teil der Kultur.

Alle Termine, Wissenswertes zu den teilnehmenden Gastronomen und Produzenten sowie weitere Informationen unter www.genussregion-altesland.de.

Tourismusverband Landkreis Stade /Elbe e. V.

Kirchenstieg 30
21720 Grünendeich
Telefon: +49 (0) 4142 / 813838

zur WebsiteE-Mail verfassen