Bild für Tourismus-News
© ©ant - stock.adobe.com

Ge­führ­te Pilz­lehr­wan­de­rung mit ge­prüf­tem Pilz­sach­ver­stän­di­gen ab Sep­tem­ber


Im September starten wieder geführte Pilzlehrwanderungen mit dem Pilzsachverständigen Hans Manhart.

„Wir entdecken die faszinierende Welt der Pilze, erfahren etwas über ihre Standortansprüche sowie ihre Aufgaben und Funktionen im Naturhaushalt direkt vor Ort. Wichtige Fragen: Wie sammelt man Pilze, was muss ich beim Sammeln beachten (z.B. auch Gesetzlichkeiten), wie lassen sich Speisepilze und Giftpilze sicher voneinander unterscheiden, welche Pilzführer sind zu empfehlen oder wie bereite ich Pilze in der Küche zu, werden angesprochen. Arttypische Merkmale der Pilze werden erklärt und anschaulich vermittelt. Ein Schwerpunkt der Pilzwanderung liegt auf Ökologie und Vorkommen, Bestandsgefährdung und Artenschutz von Pilzen, aber auch das “Pilzesuchen“ soll dabei nicht zu kurz kommen. Bringen Sie deshalb einen kleinen Korb, ein Klappmesser, festes Schuhwerk und ggfs. Regenschutz mit.“, sagt Hans Manhart.

Termine:
Dienstag: 28.09.21,
Samstag: 02.10.21,
Dienstag: 12.10.21,
Freitag: 15.10.21,
Dienstag: 02.11.21,
Freitag: 05.11.21,
Dienstag: 09.11.21

Treffpunkt:   
Tourist-Information Bad Harzburg, Nordhäuser Str. 4 jeweils von 10.00 – 12.30 Uhr.

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Eine telefonische Anmeldung ist vorher erforderlich unter 05322-82427.
Gebühren: 10 € pro Person, Kinder bis 10 Jahre frei


© Hans Manhart

Stadtmarketing Bad Harzburg

Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Nordhäuser Str. 4
38667  Bad Harzburg
Telefon: +49 (0) 5322 75395

zur WebsiteE-Mail verfassen