Leineschaf-Lamm
© Wildpark Müden

Fröh­li­che Os­ter­ak­ti­on und tie­ri­scher Nach­wuchs im Wild­park Mü­den


Bei einem Besuch lädt der Wildpark Müden am Ostersonn- und Montag, am 17. und 18. April, dreimal täglich um 10:00, 13:00 und 17:00 Uhr, alle Kinder ein, im großen Osternest am Hüpfkissen auf bunte Eiersuche zu gehen. Eifrige Sammler werden mit einer kleinen Überraschung belohnt.

Außerdem hat der Osterhase am Ostersonntag und Ostermontag viele bunte und mit Buchstaben bemalte Eier im Park versteckt. Alle Besucher können die beschrifteten Eier in den Gehegen, auf den Wegen und in den Bäumen entdecken, um so das Oster-Lösungswort für das große Gewinnspiel zu lösen. Unter allen Teilnehmern des Oster-Gewinnspiels verlost der Wildpark Müden drei Familien-Jahreskarten.

Zusätzlich können alle Gäste an der geführten Fütterungstour ab dem Wildschweingehege um 10:30 Uhr, Fütterung der Waschbären um 14:00 Uhr und um 16:15 Uhr bei der Fütterung der Elche dabei sein. Um 12.00 Uhr und 15.00 Uhr ist auch die Eventfalknerei mit ihrer Greifvogel-Flugschau im Wildpark zu sehen.

Tierischer Nachwuchs im Frühling
Neben dem süßen Nachwuchs bei den Heidschnucken, Wildschweinen und Ouessantschafen, der kleinsten Schafsrasse Europas, freuen sich auch die kleinen Ziegenkinder und passend zur Osterzeit unsere Deutsche-Riesenkaninchen und Brahma Hühner im Wildpark Müden über einen österlichen Besuch.

Alle Kinder bis 16 Jahre erhalten noch bis Ende April kostenfreien Eintritt in den Wildpark - Auch zu Ostern!

Zur Wildpark Müden Kinder-Soforthilfe
Aufgrund der Corona-Pandemie mussten viele Kinder und Jugendliche die letzten zwei Jahre in unterschiedlichen Bereichen auf Vieles verzichten, zum einen aufgrund der Beschränkungen, aber auch durch coronabedingte finanzielle Einschränkungen, die viele Familien erleiden mussten. Die Pandemie hinterlässt bei vielen Familien seelisch und finanziell ihre Spuren.

Wilpark-Chef Thomas Wamser ist der Meinung, Bildung und Freizeitgestaltung sollten in dieser schwierigen Zeit für alle Kinder ohne finanzielle Hindernisse zugänglich sein. Der Wildpark aus der Südheide startet die Aktion "Die Wildpark Müden - Kinder-Soforthilfe" und erlässt zwei Monate lang, im März und April 2022, den Eintrittspreis für alle Kinder bis 16 Jahre. Regulär liegt dieser für Kinder zwischen 3 und 16 Jahren bei 7,50 €.

Derzeit gelten keine Einlasseinschränkungen, jedoch wird das Tragen einer FFP2 Maske und das Abstandhalten am Kassenbereich und am Imbiss empfohlen. Die Einlassregeln können sich ändern, bitte vor Ihrem Besuch unter www.wildparkmueden.de nachlesen welche Regeln gelten.

Wildpark Müden GmbH

Thomas Wamser
Heuweg 23
29328 Müden/Örtze
Telefon: 0177 6846280

zur WebsiteE-Mail verfassen