Bohlenweg durch die Dünen auf Norderney
© Janis Meyer

Ex­zel­lenz­in­itia­ti­ve Nach­hal­ti­ge Rei­se­zie­le: Fort­set­zung mit The­men­schwer­punkt für 2022


Die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele, bei der auch die TMN Mitglied ist, arbeitet mit ihren aktuell 17 Kooperationspartnern weiterhin gemeinsam an der Vision, sich als zentrale Anlaufstelle für alle Destinationsakteur*innen rund um Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus zu etablieren. Der Wunsch, sich zu Nachhaltigkeitsthemen auszutauschen und gemeinsam Lösungswege zu identifizieren ist nach wie vor groß. Da die Auswirkungen der Klimakrise immer präsenter werden, steht die Netzwerkarbeit im Jahr 2022 unter dem Themenschwerpunkt „Tourismus im Klimawandel“. Die gemeinsamen Jahresziele und Aktivitäten wurden im Februar im Rahmen eines Jahres-Kickoffs erarbeitet.

Tourismus im Zeichen des Klimawandels
Angestoßen durch das digitale Netzwerkforum „Nachhaltigkeit im Deutschlandtourismus: Wohin geht die Reise?“, das die Exzellenzinitiative im vergangenen September gemeinsam mit dem Deutschen Tourismusverband (DTV) organisierte, soll die Netzwerkarbeit im Jahr 2022 unter der Überschrift „Tourismus im Klimawandel“ stehen. Im Zuge der immer sichtbarer werdenden Auswirkungen der Klimakrise gilt es, konkrete Anforderungen für einen klimaschonenden und klimaangepassten Tourismus zu definieren und in den Regionen anzupacken. Am 4. Februar 2022 hatten sich die Partner der Exzellenzinitiative daher gemeinsam mit der Geschäftsstelle im Rahmen eines digitalen Jahres-Kickoffs zusammengetan, um Ziele und Aktivitäten für das Jahr festzusetzen. Geplant sind unter anderem digitale Austauschrunden rund um Klimaschutz- und Klimaanpassungsanforderungen sowie zu Methoden der Klimabilanzierung auf Destinations- und Betriebsebene, eine Netzwerkveranstaltung in einer Partner-Destination, der verstärkte Austausch von Best Practices innerhalb der Initiative und mit der Branche sowie die Bearbeitung von Fokusthemen in Arbeitsgruppen.

Branchenakteur*innen sind herzlich eingeladen, den aktiven Dialog mit der Geschäftsstelle zu suchen, um Best Practices auszutauschen, eine Zusammenarbeit zu prüfen oder auch Austauschformate zu planen. Für weitergehende Fragen und Anmerkungen nehmen Sie gerne mit Frau Cilia Mayer Kontakt auf: Cilia.Mayer@tourcert.org.

Eigenständige Fortsetzung nach der LIFT-Förderphase
Als akteursgetriebenes Netzwerk und „Think Tank“ für nachhaltigkeitsengagierte Tourismusdestinationen in Deutschland wurde die Exzellenzinitiative Nachhaltige Reiseziele im Juni 2020 während der Corona-Krise gegründet. Der Aufbau des Netzwerks wurde von Anfang an im Rahmen des Förderprogramms zur Leistungssteigerung und Innovationsförderung im Tourismus (LIFT) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Seit dem Ende der Förderung im Oktober 2021 steht die Initiative auf eigenen Beinen und hat gemeinsam mit den Partnern den Ansatz bekräftigt, die Netzwerkarbeit langfristig fortzuführen. Institutionell ist die Geschäftsstelle der Exzellenzinitiative weiterhin bei der TourCert gGmbH angesiedelt. Durch den Umbruch in der Netzwerkstruktur wurde zudem ein Personalwechsel in der Koordination von Martin Balas (Senior Consultant & Partner) auf Cilia Mayer (Head of Customer Success) vorgenommen.

Die Netzwerkarbeit der Exzellenzinitiative kann über das Wissensportal Nachhaltige Reiseziele verfolgt werden: www.wissensportal-nachhaltige-reiseziele.de/exzellenzinitiative.

Weitere Informationen zu den Destinations-Partnern, die sich bisher am Netzwerk der Exzellenzinitiative beteiligen, erhalten Sie hier: www.wissensportal-nachhaltige-reiseziele.de/akteure.

TourCert

Cilia Mayer
Blumenstraße 19
70182  Stuttgart
Telefon: +49 (0) 711 24839727

zur WebsiteE-Mail verfassen