Peter Schulze (DTV-Prüfer mit Hund Fin), Simon Eschen (Residenz am kleinen Meer) und Anja Patschureck (Touristik-Service, v. l.) freuen sich über das neue und in dieser Form bislang einzigartige hundefreundliche Angebot für Übernachtungsgäste im Landkreis Ammerland
© Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Ers­te Un­ter­kunft im Am­mer­land er­hält Pfo­ten-Klas­si­fi­zie­rung


Die Ferienanlage „Residenz am kleinen Meer“ an der Wiefelsteder Straße 61 in Bad Zwischenahn hat sich dazu entschieden, vierbeinige Begleiter ihrer Gäste gezielt willkommen zu heißen. Aus diesem Grund hat sich die Anlage als erste im Ammerland einer Qualifizierung, der sogenannten „Pfoten-Klassifizierung“ unterzogen, welche hundegerechte Unterkünfte ausweist. In ausgewählten Wohnungen dürfen Gäste ihre vierbeinigen Freunde mitbringen und erhalten zusätzlich noch weitere Urlaubsannehmlichkeiten.

Die „Pfoten-Klassifizierung“ wird als Zusatzklassifizierung neuerdings vom Deutschen Tourismusverband (DTV) angeboten. Peter Schulze führte als zuständiger zertifizierter DTV-Prüfer für das Ammerland die Klassifizierung der „Residenz am kleinen Meer“ durch. Insgesamt erreichten die geprüften Unterkünfte der Anlage vier von fünf „Pfoten“.

Durch die Beschaffenheit der Anlage können sich Gäste mit und ohne tierische Begleitung wohlfühlen. Die extra hundefreundlich ausgestatteten Wohnungen, die großzügige Gartenanlage und die Nähe zu diversen Wanderwegen bieten gute Möglichkeiten für eine attraktive Auszeit. Auch Angebote wie "Fitness für Fiffi" oder "Ammerländer Doggy-Wellness" sprechen ganz gezielt Urlauber mit Hunden an.

Der Touristik-Service Bad Zwischenahn begrüßt es, dass sich die „Residenz am kleinen Meer“ klassifizieren ließ. „Wir würden uns freuen, wenn sich noch weitere Unterkünfte dazu entschließen würden“, so Anja Patschureck vom Touristik-Service. Die Nachfrage ist definitiv vorhanden. Leider würden die Angebote derzeit nicht ausreichen, um die Nachfrage zu decken. „Auf diese Weise könnten wir das hundefreundliche Angebot in Bad Zwischenahn erweitern und uns auf neue Gäste freuen“, betont Patschureck.

Die Ferienanlage ist im dritten Geschäftsjahr erfolgreich am Ferienvermietungsmarkt angekommen und weitere Pläne lassen nicht lange auf sich warten. Zum einen soll es laut Betreiber zu einer gezielten Reaktivierung der Restaurant-Anlage kommen, um Gästen und externen Touristen einen qualifizierten und innovativen Service bieten zu können. Bei der Neugestaltung werden die Außenbereiche und Nutzungsänderungen des Restaurantkomplexes in Betracht gezogen. Zum anderen wird derzeit ein komplett digitaler Agenturbetrieb für ausgewählte und regionale Ferienwohnungen aufgesetzt, damit Eigentümer von dem etablierten Betrieb profitieren können.

Weitere Infos (Website noch nicht ganz fertiggestellt):
http://neu.residenzamkleinenmeer.de/hundeurlaub-mit-hund/

Paket 1: Fitness für Fifi
Zusätzlich zu Ihrem gewählten Aufenthalt organisieren wir für Sie die folgenden Aktivitäten, um Ihrem Vierbeiner etwas Action zu bereiten:

  • 120 Minuten Hundetrainig mit einem unserer Partner (aufteilbar in 2 x 60 Minuten)
  • Hundebett / Hundekorb bei Anreise
  • Hundebar / Leckerlies bei Anreise
  • Hundehandtuch bei Anreise
  • Beutel für die Hundenotdurft
  • Barf für vier Mahlzeiten (in Zusammenarbeit mit Bellami)

für einen Paketpreis von 249€. Individuelle Sonderwünsche berücksichtigen wir gerne.

Paket 2: Ammerländer Doggy-Wellness
Zusäztlich zu Ihrem gewählten Aufenthalt organisieren wir für Sie die folgenden Aktivitäten, um Ihrem Vierbeiner etwas Wohltuhendes zu bereiten:

  • 1 x Aufenhalt in Frisör-Salon
  • 1 x „Fun-Walk“ (25 Minuten)
  • Hundebett / Hundekorb bei Anreise
  • Hundebar / Leckerlies bei Anreise
  • Hundehandtuch bei Anreise
  • Beutel für die Hundenotdurft
  • Barf für vier Mahlzeiten (in Zusammenarbeit mit Bellami)

für einen Paketpreis von 129€. Individuelle Sonderwünsche berücksichtigen wir gerne.

Bad Zwischenahner Touristik GmbH

Angela Janßen
Unter den Eichen 18
26160  Bad Zwischenahn

zur WebsiteE-Mail verfassen