ENNI der kleine Wassertropfen - 20 Hörgeschichten aus der Region Flusslandschaft Elbe GmbH
© Flusslandschaft Elbe GmbH

ENNI der kleine Wassertropfen - 20 Hörgeschichten für Kinder


20 authentische Hörgeschichten zum Nachmachen an und auf der Elbe sollen die Zeit zu Hause ab sofort etwas schöner gestalten und die Region an der Flusslandschaft Elbe zwischen Wittenberge und Hamburg direkt ins eigene Wohnzimmer bringen.

Hierzu haben sich die Macher von dem Projekt „Kurs Elbe. Hamburg bis Wittenberge“ etwas Besonderes für Kinder und ihre Eltern einfallen lassen. Sie haben eine Story mit einer Reise eines lebendigen Wassertropfens zu sehenswerten und interessanten Besonderheiten an und auf der Elbe entwickelt.

Der lebendige Wasserstropfen heißt ENNI und er reist mit zwei Kindern, Jenni und Benni und deren Eltern, natürlich nachhaltig, mit dem Zug von Hamburg nach Wittenberge. Von dort aus fahren sie mit dem Fahrrad entlang an der Elbe zurück nach Hamburg.

Da man einen Wassertropfen nicht einfach so mitnehmen kann, hat Jenni eine Flasche dabei, wo ENNI während der Reise drin ist. Ab und zu darf er raus und die Gegend selber erkunden. Jenni ist nämlich davon überzeugt: „Auch Wassertropfen können sich überall umschauen und wollen genau wie wir ihre Umgebung entdecken.“

Jenni und Benni staunen, dass es kurz vor Hamburg manchmal noch eine nahezu unberührte Natur gibt. Auf einer Länge von rund 180 Kilometern kann man den Fluss mit seinen Geheimnissen, Geschichten, Schönheiten und Schätzen erleben. Die Beiden lieben das Reisen mit dem Fahrrad und auf Schiffen.

Was ENNI, Jenni und Benni dort alles über und unter Wasser sowie an Land sehen und erleben, ist an 20 Stationen mit Hörgeschichten zusammengetragen worden. Diese Erlebnisse kann man unter www.erlebnis-elbe.de/enni herunterladen und sich somit in die Region hineinhören. Es ist sicher ein Spaß die Region Flusslandschaft Elbe kennenzulernen und die Reise direkt vor Ort zu planen.

Diese Geschichten sind für Kinder im Alter zwischen 5 und 8 Jahren entwickelt worden. Neben den lustigen Geschichten des lebendigen Wassertropfens sind viele wissenswerte Information über Sehenswürdigkeiten und deren Funktionsweise bzw. der heutigen Ausstattung beschrieben worden.

„Sicher findet hier jeder genau seinen Wassertropfen, den er mit auf die Reise nehmen kann und der noch viel mehr Geschichten erlebt“, so Jens Kowald Geschäftsführer der Flusslandschaft Elbe GmbH und Leiter des Projektes Kurs Elbe. „Wir freuen uns von euren Erlebnissen zu lesen oder zu hören.“  Die Geschichten können bis zum 31.09.2020 an info@erlebnis-elbe.de geschickt werden.

Die schönsten Berichte werden auf der Homepage www.erlebnis-elbe.de veröffentlicht.

Mit etwas Glück kann man damit sogar eine Fahrt auf einem Schiff auf der Elbe gewinnen. Aus allen Teilnehmern werden im Oktober drei Gewinner ausgelost. Somit bleibt genügend Zeit, um die Region zu erkunden.

Flusslandschaft Elbe GmbH

Manja Gückel
Industriestr. 10
21354 Bleckede
Telefon: 0 58 52 / 95 19 88 0

zur WebsiteE-Mail verfassen