Fichtenblüte
© Best Mountain Artists

El­tern-Kind-Fe­ri­en­an­ge­bo­te in den Os­ter- und Som­mer­fe­ri­en


Auch in 2022 setzt das Tourismusmarketing Bad Harzburg auf Angebote für die ganze Familie. Gemeinsam mit Sabine Haarnagel, die bereits in 2021 Angebote für Familien offeriert hat, kommen auch in diesem Jahr wieder kleine Forscherinnen und Forscher auf ihre Kosten. Für die Oster- und Sommerferien wurde ein umfangreiches Programm entwickelt, welches sich an dem Wechsel der Jahreszeiten orientiert und den Fokus auf Forschergeist, Tierreich und das wilde Leben in Bad Harzburgs Wäldern lenkt.
Umgesetzt wird das Programm in Zusammenarbeit mit dem Waldpädagogikzentrum Harz und den Niedersächsischen Landesforsten.

Eltern-Kind-Ferienangebot Osterferien 2022
Mittwoch, 13.4. 15.30 – 17.30 Uhr Was ist los im wilden Wald?
Die TeilnehmerInnen erkunden diesen spannenden Lebensraum mit allen Sinnen und viel Spaß. Dabei gibt es lehrreiches und märchenhaftes über die Tiere und Pflanzen des Waldes. Wer weiß, was es alles zu entdecken gibt? Am Ende gestaltet sich jeder seinen Waldschatz zum mit-nach-Hause-nehmen.
Mit der zertifizierten Waldpädagogin Sabine Haarnagel
Für Kinder von 5 – 10 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen
Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Bad Harzburg. Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75 330 oder Email: info@bad-harzburg.de
Teilnehmer max. 16 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten 8,00 €

Eltern-Kind-Ferienangebote Sommerferien 2022
Mittwoch, 20.7. 15.30 – 17.30 Uhr Wald mit allen Sinnen

Den herrlichen Duft des Sommerwaldes erschnuppern. Viele Bäume haben ihren ganz eigenen Geruch – den gilt es herauszufinden. Schon mal dem „Sound“ des Waldes gelauscht? Die TeilnehmerInnen werden ganz genau hinhören.
Vielleicht findet sich auch etwas Interessantes für den Geschmackssinn?!
Und sicher gibt es viel zu ertasten.
Die zertifizierte Waldpädagogin Sabine Haarnagel kennt in den Wäldern rund um Bad Harzburg die besonderen Stellen. 
Für Kinder von 5 – 10 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen
Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Bad Harzburg. Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75 330 oder Email: info@bad-harzburg.de
Teilnehmer max. 16 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten 8,00 €

Mittwoch, 27.7. 15.30 – 17.30 Uhr Baumdetektive
Um Bad Harzburg herum gibt es viele verschiedene Baumarten. Einige davon werden genauer betrachtet, um schließlich verblüffende Details kennenzulernen.
Schon einmal ein Baumkino besucht? Nein? Dann wird es aber allerhöchste Zeit!
Manchmal bringt ein Perspektivwechsel überraschende Einblicke. 
Die zertifizierte Waldpädagogin Sabine Haarnagel hat ganz besondere Aktionen zusammengestellt, um sich mit den Bäumen zu befassen.
Für Kinder von 5 – 10 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen
Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Bad Harzburg. Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75 330 oder Email: info@bad-harzburg.de
Teilnehmer max. 16 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten 8,00 €

Mittwoch, 10.8. 15.30 – 17.30 Uhr Rotwild, Schwarzwild, Luchs
…und wer ist sonst noch in unseren Wäldern unterwegs? Inhalt sind die großen Waldtiere. Welche Spuren hinterlassen sie? Findet sich vielleicht sogar die eine oder andere Tierspur? Welche Lebensgewohnheiten haben diese Tiere? Wie fühlt sich ein Fuchsfell an und wie schwer ist ein Hirschgeweih?
Ist das Reh wirklich die Frau vom Hirsch?
Mit einem Rucksack voller interessanter Dinge (vom Tier?) macht sich die zertifizierte Waldpädagogin Sabine Haarnagel auf den Weg, diese Fragen zu beantworten.
Für Kinder von 5 – 10 Jahren, nur in Begleitung eines Erwachsenen
Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Bad Harzburg. Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75 330 oder Email: info@bad-harzburg.de
Teilnehmer max. 16 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten 8,00 €

Mittwoch, 24.8. 15.30 – 17.30 Uhr Was ist los im wilden Wald?
Wer ist hier so unterwegs? Welche Hinweise auf Waldbewohner lassen sich finden? Warum stecken Bucheckern in der Eichenrinde? Wer zerpflückt die Fichtenzapfen? Wieso schläft das Reh im Bett? Woher hat das Springkraut seinen Namen? Mal schauen, ob sich auf diese Fragen Antworten finden lassen.
Vielleicht haben die TeilnehmerInnen auch noch ganz andere Fragen zum Wald und seinen Bewohnern.
Die zertifizierte Waldpädagogin Sabine Haarnagel macht sich mit euch auf die Suche nach den Antworten.
Treffpunkt und Anmeldung: Tourist-Information Bad Harzburg. Nordhäuser Str. 4, 38667 Bad Harzburg, Tel. 05322 75 330 oder Email: info@bad-harzburg.de
Teilnehmer max. 16 Personen
Dauer: 2 Stunden
Kosten 8,00 €

Stadtmarketing Bad Harzburg

Eva-Christin Ronkainen-Kolb
Nordhäuser Str. 4
38667  Bad Harzburg
Telefon: +49 (0) 5322 75395

zur WebsiteE-Mail verfassen