Bild für Tourismus-News, © ©ant - stock.adobe.com
© ©ant - stock.adobe.com

Einladung zur Vernissage winterkunstzeit


Vom 5. bis zum 9. Februar verwandeln sich öffentliche Plätze, Geschäfte und Einkaufscenter in der Braunschweiger Innenstadt bei der winterkunstzeit in Ateliers, Galerien und Werkstätten. Mehr als 60 Kunst- und Kreativschaffende aus der Region geben Besucherinnen und Besuchern einen Einblick in ihr Schaffen und laden ein, sich über Kunst und Kultur auszutauschen und sich selbst auszuprobieren. Das ›Wiederaufbau‹-Atelier auf dem Kohlmarkt bietet auf 250 Quadratmetern Ausstellungen verschiedener Künstlerinnen und Künstler unter anderem vom Kunsthaus BBK, Mitmachaktionen, Workshops und Filmvorführungen von Studierenden der HBK. Mit dem Art-Café und dem ›Wiederaufbau‹-Wohnzimmer lädt es außerdem zum gemütlichen Austausch untereinander ein.

Einladung zur Vernissage zur Eröffnung der winterkunstzeit

  • am Mittwoch, 5. Februar 2020,
  • um 12:00 Uhr
  • im ›Wiederaufbau‹-Atelier auf dem Kohlmarkt.

Björn Nattermüller, Bereichsleiter bei der Braunschweig Stadtmarketing GmbH, Mirko Rüsing, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Arbeitsausschuss Innenstadt Braunschweig e. V., Joachim Blätz, Vorstandsmitglied der Baugenossenschaft ›Wiederaufbau‹ und anna.laclaque, erste Vorsitzende des BBK, eröffnen die winterkunstzeit mit einer Gesprächsrunde und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Anschließend führt Julia Taut, Geschäftsführerin des BBK, durch die Ausstellungen im ›Wiederaufbau‹-Atelier und stellt die anwesenden Künstlerinnen und Künstler vor.

Über Ihre Teilnahme freuen wir uns sehr. Wir bitten um Rückmeldung bis zum 6. Februar telefonisch unter 0531 470-3240 oder per E-Mail an presse.stadtmarketing@braunschweig.de.

Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Stephanie Horn
Schuhstraße 24
38100 Braunschweig
Telefon: 0531 470-3240

zur WebsiteE-Mail verfassen