Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Ein­la­dung zur Pres­se­kon­fe­renz


Die DEHOGA Niedersachsen Aurich lädt Sie herzlich ein, am Pressegespräch anlässlich der Delegiertenversammlung teilzunehmen:

  • Montag, 14. November
  • 13:00 Uhr
  • Stadthalle Aurich

Vom 13.-15.11.2022 treffen sich rund 250 Delegierte des DEHOGA Niedersachsen in Aurich, um auf ihrem zentralen Landesverbandstag die aktuellen Themen des Gastgewerbes zu diskutieren.

Die Kostenexplosion im Bereich der Energiepreise und in vielen weiteren Bereichen mit ihren Auswirkungen auf Hotellerie und Gastronomie wird dabei bedeutendes Thema sein. Eine weitere große Herausforderung ist der Arbeitskräfte- und Auszubildendenmangel, der bisher unbekannte Dimensionen erreicht hat. Die Corona-Pandemie mit ihren weitreichenden Folgen lässt das Gastgewerbe nicht los und wird erneut thematisiert.

Auch Positives gibt es zu berichten: Am 1. August 2022 sind die neuen Ausbildungsordnungen für die jetzt sieben gastgewerblichen Berufe in Kraft getreten. Die Ausbildungen in Gastronomie und Hotellerie sind nun noch hochwertiger und vielfältiger. Berufsprofile wurden geschärft und attraktiver ausgestaltet, Inhalte modernisiert, die Prüfungsstruktur um moderne Prüfungsformen erweitert. Die Aktivitäten im Bereich Azubiwerbung werden weiter ausgebaut.

Machen Sie sich vor Ort ein Bild über die Stimmung in Niedersachsens Gastgewerbe, sprechen Sie mit dem Präsidium des DEHOGA Niedersachsen und weiteren Hoteliers und Gastronomen aus ganz Niedersachsen.

Bitte melden Sie sich per E-Mail (presse@dehoga-niedersachsen.de) oder telefonisch (Tel. 0511 - 33 706 20) an.

Wir freuen uns auf Ihre Antwort bis zum 10.11.2022.

DEHOGA - Landesverband Niedersachsen e.V.

Yorckstraße 3
30161  Hannover

zur WebsiteE-Mail verfassen