Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Ein­la­dung zur Pres­se­kon­fe­renz


Seit 1994 verleiht die Heinz Sielmann Stiftung den mit 10.000 Euro dotierten Heinz Sielmann Ehrenpreis an Einzelpersonen, öffentliche Institutionen, Unternehmen oder Forschungseinrichtungen, die sich um den Naturschutz und den Erhalt der Artenvielfalt verdient gemacht haben.

Die Heinz Sielmann Stiftung lädt Sie herzlich ein, die Verleihung des Heinz Sielmann Ehrenpreises 2021 online zu verfolgen:

  • Donnerstag, den 4. November
  • 19 Uhr 
  • online

Der diesjährige Preisträger ist Prof. Dr. Josef Settele, Department Naturschutzforschung, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung, Halle (Saale). Zu Gast sind neben Professor Settele auch Dr.-Ing. E.h. Fritz Brickwedde, Stiftungsratsvorsitzender der Heinz Sielmann Stiftung, und Thorsten Glauber, Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz. Alle drei stellen sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion spannenden Sachfragen von Moderator Axel Greiner.

Melden Sie sich hier jetzt schon zur Live-Übertragung an.

Aufgrund der Coronalage ist die Teilnehmerzahl im Saal begrenzt. Wenn Sie zur Residenz kommen möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an tobias.goetze@sielmann-stiftung.de. Es ist möglich, dass noch Sitzplätze verfügbar sind. Die Veranstaltung findet im Max-Joseph Saal in der Residenz, Residenzstraße 1 in München um 19:00 Uhr statt, Einlass ab 18:30 Uhr. Wir informieren Sie dann kurzfristig, wenn zusätzliche Plätze zur Verfügung stehen.

Heinz Sielmann Stiftung

Gut Herbigshagen, 37115 Duderstadt, Deutschland
Sielmann-Weg
37115 Duderstadt
Telefon: +49 (0)5527 914-0

zur Website