Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Ein­la­dung zur Pres­se­kon­fe­renz


Am Samstag, 9. Oktober 2021, um 11 Uhr wird in Goslar der Kaiserring, einer der renommiertesten Kunstpreise der Gegenwart, an Hans Haacke und Adrian Piper verliehen. Direkt im Anschluss an die Preisverleihung am Samstag eröffnet die Ausstellung von Hans Haacke im Mönchehaus Museum. Aufgrund der Hygienebestimmungen ist die Veranstaltung in diesem Jahr nicht öffentlich.

Wir laden Sie hiermit ein, den Festakt per Livestream zu verfolgen.

Die Laudationen und die Begrüßung durch den Oberbürgermeister finden wie gewohnt im festlichen Rahmen in der Kaiserpfalz statt. Aufgrund der Corona-Pandemie findet in diesem Jahr eine Doppelverleihung statt. Hans Haacke erhält den Kaiserring der Stadt Goslar für das Jahr 2020, Adrian Piper ist die Preisträgerin des Jahres 2021. Beide können nicht persönlich am Festakt in der Kaiserpfalz teilnehmen. Hans Haacke sendet eine Videobotschaft aus New York und Adrian Piper lässt einen ihrer engsten Mitarbeiter ihren Dank überbringen.

Es sprechen: 

  • Dr. Oliver Junk, Oberbürgermeister der Stadt Goslar
  • Björn Thümler, Minister für Wissenschaft und Kultur der Niedersächsischen Landes-regierung (digitales Grußwort)
  • Prof. Susanne Pfeffer, Direktorin des Museums für Moderne Kunst in Frankfurt am Main
  • Hans Haacke, Preisträger des Jahres 2020 (Videobotschaft)
  • Friedemann Malsch, Direktor des staatlichen Kunstmuseums Liechtenstein in Vaduz (in Vertretung für Udo Kittelmann, Künstlerischer Leiter im Museum Frieder Burda in Baden-Baden)
  • Dr. Levno von Plato aus dem Team Adrian Pipers, Preisträgerin des Jahres 2021

Stadt Goslar

Vanessa Nöhr
Charley-Jacob-Str. 3
38640 Goslar
Telefon: 05321 704-226

zur WebsiteE-Mail verfassen