Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Einladung zur Pressekonferenz


Hiermit lädt das Franz Radziwill Haus Sie zur Vorbesichtigung der neuen Jahresausstellung  „Magie der Stille“ ein. 

  • Donnerstag, 18. März 
  • ab 11:00 Uhr
  • Franz Radziwill Haus, Sielstr. 3, 26316 Künstlerort Dangast

Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen wird vorab um Terminvereinbarungen gebeten.

Die Eröffnung findet am Sonntag, 21. März, online um 11.30 Uhr auf www.radziwill.de statt. Es sprechen Thomas Kossendey, 1. Vorsitzender der Franz Radziwill Gesellschaft e.V., Björn Thümler, Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur, Gerd-Christian Wagner, Bürgermeister der Stadt Varel sowie Birgit Denizel M.A., Kunstwissenschaftlerin und Konstanze Radziwill, 2. Vorsitzende der Franz Radziwill Gesellschaft, Kuratorinnen der Ausstellung.

Die aktuelle Ausstellung ist den stillen Werken des Malers Franz Radziwill (1895-1983) gewidmet. Präsentiert werden über 30 Stillleben und Landschaften als Leihgaben aus privaten Sammlungen. Die Ölgemälde und Aquarelle aus dem Zeitraum 1920 bis 1970 werden in der Vielzahl zum ersten Mal öffentlich gezeigt.

In den ausgewählten Bildern hat die Stille viele Facetten. Die Motive für seine Stillleben fand Radziwill häufig im eigenen Haus und seiner näheren Umgebung. Die oftmals kleinformatigen Gemälde zeigen Sträuße zarter Wildblumen, fein lasierte Krüge, die an die Töpferwerkstatt des Vaters erinnern, oder Pinsel und Farbtuben in seinem Atelier. Etliche Bildmotive sind als Inventar heute noch im Künstlerhaus zu finden. Die Landschaftsbilder sind inspiriert von den täglichen Spaziergängen des Malers durch das Dorf und in die umliegende Natur. Frühling- und Herbst-, Sommer- und Winterlandschaften vermitteln Momente der Geborgenheit und der Entspannung. Die Stille in den Bildern hat eine magische Wirkung. Durch kein Geschehen werden die Gedanken abgelenkt. Es sind Werke, die den Betrachter zur Kontemplation einladen.

Begleitend zur Ausstellung wird ein breit gefächertes Veranstaltungsprogramm geboten. Sollten einzelne Termine wegen der Corona-Infektionsschutzmaßnahmen nicht im Hause stattfinden können, sollen sie nach Möglichkeit online angeboten werden. Informationen über Öffnungszeiten und Veranstaltungen sind auf der Website des Künstlerhauses zu finden. 

Franz Radziwill Gesellschaft e.V.

Maren Buschmann
Sielstraße 3
26316 Dangast
Telefon: 04451-2777

zur WebsiteE-Mail verfassen