Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Einladung zur Pressekonferenz


Anlässlich der kommenden Sonderausstellung »KinoSaurier. Zwischen Fantasie und Forschung« (ab 4.12.2020) werden auf dem Außengelände des Landesmuseums Hannover mehrere lebensgroße Dinosauriermodelle aufgebaut. Darunter befindet sich das Modell eines über 40 Meter langen Seismosaurus aus der Gruppe der Sauropoden.

Hiermit laden wir Sie herzlich ein, die Fertigstellung des Seismosaurus-Modells im Rahmen eines Presse- und Fototermins zu begleiten.

  • Dienstag, 10. November 2020 
  • um 14:00 Uhr 
  • am Landesmuseum Hannover, Willy-Brandt-Allee 5, 30169 Hannover

Gesprächspartner*innen:
Prof. Dr. Katja Lembke | Direktorin Landesmuseum Hannover
Dr. Annette Richter | Projektleiterin »KinoSaurier«
Sven Neumüller | Geschäftsführer Bernd Wolter Design GmbH

Am Montag, den 9. November 2020 beginnt die Anlieferung der Dinosauriermodelle. In dem Zusammenhang wird zwischen 9:00 und 13:00 Uhr eine Vollsperrung der Willy-Brandt-Allee zwischen Planckstraße und Langensalzastraße eingerichtet. Ab 12:00 Uhr werden die ersten, kleineren Modelle auf den Grünflächen rund um das Haus platziert. Wenn Sie bereits in diesem Rahmen Foto- und Filmaufnahmen machen möchten, melden Sie sich bitte im Vorfeld bei mir an. Bitte beachten Sie in jedem Fall den Sperrvermerk: 10.11.2020, 14:00 Uhr!

Um für Ihre eigene und die Sicherheit der Kolleg*innen zu sorgen, bitten wir Sie, die aktuelle Allgemeinverfügung der Region Hannover zur Verhinderung der Verbreitung des Corona-Virus zu beachten.

  • Bitte melden Sie sich im Vorfeld unter dennis.wildenradt@landesmuseum-hannover.de für den Pressetermin an!
  • Bitte tragen Sie sich am Tag des Pressetermins in die bereitliegenden Anwesenheitslisten ein und hinterlegen Sie Ihre aktuellen Kontaktdaten!

Landesmuseum Hannover

Dennis von Wildenradt
Willy-Brandt-Allee 5
30169  Hannover
Telefon: +49 (0) 511 9807–626

zur WebsiteE-Mail verfassen