Bild für Einladung Pressegespräche
© noraismail - stock.adobe.com

Einladung zum Pressetermin


Das Programm der phaenomenale 2020, welche vom 24. September bis zum 01. Oktober stattfindet, wird vorgestellt. 

Einladung zum Presse-/ Fototermin

  • am Montag, 31. August 2020
  • von 11:30 Uhr bis 12:20 Uhr
  • im Jagdsaal, Schloss Wolfsburg

Die phaenomenale – das bisherige "Science and Art-Festival" in Wolfsburg – wandelt sich im Jahr 2020 zu einem Festival für Kultur und Digitales. Vom 24. September bis zum 1. Oktober werden das Städtische Kulturwerk im M2K als Projektleitung und die Partner Städtische Galerie, Referat Digitalisierung, phaeno, Kunstverein sowie 38 Netzwerkpartnern aus der Region vielfältige Beiträge zum Thema "Kunst und Digitalisierung" bieten. Das Programm präsentiert Ausstellungen, Vorträge oder Events in einem Mix aus live- und online-Angeboten.

Teilnehmer:

Nds. Minister für Wissenschaft und Kultur: Björn Thümler

Erster Stadtrat: Dennis Weilmann

Hauptsponsor Volkswagen AG: Rita Werneyer (Sprecherin Cultural Engagement, Volkswagen Communications)

Projektpartner:

Monika Kiekenap-Wilhelm (M2K – Stadt Wolfsburg)

Christian Cordes (Referat Digitalisierung - Stadt Wolfsburg)

Marcus Körber (Städt. Galerie - Stadt Wolfsburg)

Justin Hoffmann (Kunstverein Wolfsburg e.V.)

Davy Champion (phaeno)

Stadt Wolfsburg

Christiane Groth
Porschestraße 49
38440 Wolfsburg
Telefon: 05361/282301

zur WebsiteE-Mail verfassen