Bild für Tourismus-News, © ©ant - stock.adobe.com
© ©ant - stock.adobe.com

Die Tou­rist-In­fo wur­de mit dem Zer­ti­fi­kat für Bar­rie­re­frei­heit „Rei­sen für Al­le“ aus­ge­zeich­net


Die Tourist-Info ist einer von über 300 niedersächsischen Betrieben, die mit ihrem Engagement für barrierefreies Reisen die Zertifizierung erreichen konnte. In Wolfenbüttel sind neben der Tourist-Info das Bürger Museum, das Schloss Museum, die Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel und das Jugendgästehaus der Stadt Wolfenbüttel barrierefrei zertifiziert.

 „Das Zertifikat „Reisen für Alle“ ist eine Auszeichnung, auf die wir sehr stolz sind, denn uns liegen die Bedürfnisse aller unserer Gäste am Herzen – von Menschen mit Behinderung, mobilitätseingeschränkten Personen, älteren Menschen oder Familien, die mit ihren Kindern reisen. Dank der Zertifizierung wissen Besucherinnen und Besucher unserer Lessingstadt weiterhin sofort, dass wir uns für barrierefreies Reisen einsetzen“, so Björn Reckewell, Stadt Wolfenbüttel, Abteilungsleiter Fachbereich Kultur und Tourismus. 

Die Lessingstadt Wolfenbüttel hat das Ziel, zukünftig noch weitere Betriebe für die Zertifizierung zu gewinnen beziehungsweise für das Thema Barrierefreiheit zu sensibilisieren. Interessenten können sich gerne bei der Stadt Wolfenbüttel, Fachbereich für Kultur und Tourismus, Dagmar Steffenhagen melden (dagmar.steffenhagen@wolfenbuettel.de).

Seit 2015 setzt Niedersachsen im barrierefreien Tourismus das bundesweit einheitliche Kennzeichnungs- und Zertifizierungssystem „Reisen für Alle“ um. Das „Reisen für Alle“ Logo schafft Transparenz für Reisende und signalisiert, dass ein Betrieb Barrierefreiheit bieten kann. Die Zertifizierung „Reisen für Alle“ steht für geprüfte Qualität im Bereich des barrierefreien Tourismus.

Lessingstadt Wolfenbüttel

Nicole Lüdicke
Stadtmarkt 3-6
38300  Wolfenbüttel
Telefon: 05331/86-281

zur WebsiteE-Mail verfassen