Die Saison 2020 kann kommen - Altes Land am Elbstrom, © Tourismusverband Landkreis  Stade / Elbe e.V.
© Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e.V.

Altes Land: Die Saison 2020 kann kommen


Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom freut sich auf viele Gäste in 2020 - mit dem druckfrischen Urlaubsmagazin, der neu aufgelegten Rad-Infokarte, vier neuen Niederflur-Anhängern für den Elbe-Radwanderbus und vielen attraktiven Reiseangeboten ist die Region bestens auf ihre Besucher vorbereitet.

Der Elbe-Radwanderbus

Dieser besondere Bus ist ein unverzichtbares Highlight der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Das Fahrrad einfach auf den Anhänger geladen, können Radwanderer und Aktivurlauber ein Stück ihrer Strecke entspannt mit dem Bus zurücklegen. Selbstverständlich steht der Bus auch jedem anderen Gast zur Verfügung und freut sich gleichermaßen über alle einheimischen Mitfahrer. Ein-, Aus- und Umsteigen ist mit nur einem Tagesticket beliebig häufig möglich, ebenso der Wechsel zwischen den beiden Linien.

Durch die 2019 neu eingeführte Linie 2 (Buxtehude – Jork – Hamburg Finkenwerder) ist jetzt ein Großteil der gesamten Urlaubsregion per Elbe-Radwanderbus erreichbar. In Kombination mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie der Bahn oder den Fähren bietet der Elbe-Radwanderbus auch Tagesausflüglern der Metropolregion Hamburg eine attraktive Möglichkeit für eine entspannte Auszeit im Alten Land am Elbstrom. Häufig wird der Bus auch als Anreisevariante zu Veranstaltungen wie dem Kirschenfest in Jork, dem Radler- und Skatertag in Drochtersen, dem Craft Beer & Gourmet-Festival in Stade oder der Ökomesse „Vor Ort Fair-Ändern“ in Buxtehude genutzt.

Neu im nächsten Jahr: Auf der Linie 1 (Harsefeld – Horneburg – Jork – Stade – Drochtersen – Natureum Niederelbe) werden vier fabrikneue Niederflur-Anhänger eingesetzt. Durch ihre tiefliegenden Böden erleichtern diese das Beladen der Hänger, insbesondere für E-Bikes. Darüber hinaus freut sich der Elbe-Radwanderbus in 2020 auf ein ganz besonderes Highlight, den 50.000sten Fahrgast!

Besonderer Dank gilt der Kreissparkasse Stade und der Sparkasse Altes Land für ihre Unterstützung.

Weitere Infos unter: www.elbe-radwanderbus.de

 

Das neue Urlaubsmagazin

Das neue Urlaubsmagazin „Wohlfühlreich“ 2020 ist erschienen und liegt in den bekannten Auslagestellen der Region, beim Tourismusverband sowie in den Tourist-Infos zur Abholung bereit. Als wichtiges Image- und Informationsmagazin dient es der Ansprache von Urlaubsgästen und bietet Nützliches und Wissenswertes, Ausflugstipps und Sehenswertes sowie alle Infos zu Gastronomie und Kulinarik, Übernachtungs- und Reisemöglichkeiten rund um die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Online ist das Magazin ebenfalls abrufbar unter:

https://issuu.com/urlaubsregionalteslandamelbstrom/docs/um-web_20-korr


Die neue Rad-Infokarte

Frisch gedruckt liegen ab sofort 60.000 Exemplare der neu aufgelegten Rad-Infokarte in den Tourismusinformationen der Region und beim Tourismusverband bereit – rechtzeitig zu Beginn der Messesaison sowie zur Planung der Radsaison 2020. Unterteilt in Radfernwege und zwölf ausgeschilderte Thementouren, mit Informationen zu Fähr- und Bahnanschlüssen, dem Elbe-Radwanderbus, Bett+Bike-Unterkünften, Fahrradverleih und -reparatur, Ausflugstipps und vielem mehr, ist die Rad-Infokarte genau das Richtige für die Planung des nächsten Rad-Urlaubs in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom. Die perfekte Ergänzung für die Tour vor Ort: die kostenlose App „Altes Land am Elbstrom“.

App-Stores unter: www.tourenplaner-altesland.de

Tourismusverband Landkreis Stade / Elbe e. V.

Andrea Flötotto
Kirchenstieg 30
21720 Grünendeich
Telefon: 0 41 42 / 8 89 76 40

zur WebsiteE-Mail verfassen