KunstFestSpiele Herrenhausen 2020
© KunstFestSpiele Herrenhausen

Die KunstKunstFestSpiele Herrenhausen 2020 - Neustart Vorverkauf


Nach einer langen Wartezeit, in der wir alle auf viele Kulturveranstaltungen verzichten mussten, freuen wir uns nun umso mehr, dass die KunstFestSpiele stattfinden können und Musiktheater, Performance, Konzerte und Tanz auf die Bühnen zurückkehren. Am kommenden Mittwoch, den 26.08. startet der Vorverkauf für die Herbstausgabe der KunstFestSpiele, die vom 23.09. bis 11.10.2020 stattfindet. 

Aus organisatorischen Gründen sind Tickets für die Herbstausgabe nur über die Vorverkaufskasse im Künstlerhaus in Hannover (Sophienstraße 2, 30159 Hannover) zu erwerben. Ab dem 26.08. können Tickets dort persönlich von Mo bis Fr – 12:00 bis 18:00, telefonisch unter der Rufnummer 0511 – 168 499 94 oder online gekauft werden.

Ein wichtiger Hinweis zu den Tickets: Anders als bisher angekündigt, ist es uns aufgrund der verringerten Platzkapazitäten und vereinzelter Spielortänderungen leider nicht möglich, bereits erworbene Tickets auf die jeweiligen Ersatztermine zu übertragen. Noch entscheidender für den Neustart ist, dass wir coronabedingt alle Tickets personalisieren müssen, um eine eventuelle Nachverfolgung zu gewährleisten.
Daher müssen wir das Ticketing leider komplett neu beginnen. Bereits erworbene Tickets (Ausnahme: Fountain Scan) sind nicht mehr gültig. Die Tickets werden storniert, den Kaufpreis können Sie sich selbstverständlich erstatten lassen oder als Spende den KunstFestSpielen geben.

Der Kauf und die Rückgabe der Tickets ist ab Mittwoch, 26.08. möglich.

Antworten auf viele Ihrer Fragen zum Ticketing erhalten Sie in den FAQ auf unserer Internetseite.

Um Ihnen, den Künstler*innen und dem Festivalteam darüber hinaus ein sicheres Festivalerlebnis bieten zu können, hat das Team der KunstFestSpiele zusammen mit Expert*innen und den zuständigen Behörden ein Präventionskonzept entwickelt, das den geltenden Hygienebestimmungen und Sicherheitsmaßnahmen entspricht. Dieses beinhaltet unter anderem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Ein- und Auslasses und beim Besuch der WCs sowie die Einhaltung der Abstandsregeln.

Hier finden Sie das Programm

Die Herbstausgabe der KunstFestSpiele startet am Mittwoch, den 23.09. mit der Eröffnung der spektakulären Laser- und Klanginstallation Fountain Scan von Robert Henke. Zu ihrem 300-jährigen Jubiläum bespielt der Musiker, Laserkünstler und Programmierer die Fontäne im Großen Garten: Acht Laserstrahlen strahlen aus großer Entfernung sternförmig auf die Fontäne und brechen sich in den Wassermassen, so dass im Wassernebel und den umliegenden Bäumen immer neue, bewegte geometrische Figuren aus Licht entstehen. Gemeinsam mit Henkes elektronischen Klängen ergibt sich eine audiovisuelle Komposition, die eine Hommage an die meisterhaft angelegte Struktur des Großen Gartens darstellt.

Als einzige Ausnahme behalten bereits erworbene Tickets für Fountain Scan ihre Gültigkeit und können an einem beliebigen Tag während des Festival (Do 24.09. – So 11.10.2020) eingelöst werden. Für die Eröffnung am Mittwoch, den 23.09. ist der Eintritt frei.
Am selben Abend findet außerdem um 21:30 im Gartentheater ein Künstlergespräch mit Robert Henke statt. Auch hierfür ist der Eintritt frei. Bitte beachten Sie, dass die Plätze begrenzt sind.

Alle Infos und Tickets zu Fountain Scan (8,00 €).

KunstFestSpiele Herrenhausen

Hendrik von Boxberg
Alte Herrenhäuser Straße 6b
30419 Hannover
Telefon: +49 177 7379207

zur WebsiteE-Mail verfassen