Reinhold Büdeker, Leiter des Deutschen Kreativzentrum Holz in Nienburg freut sich mit Marie Witte von der Mittelweser-Touristik GmbH über die Kinderferienland-Auszeichnung
© Mittelweser-Touristik GmbH

Deutsches Kreativzentrum Holz in Nienburg ist Kinderferienland-Betrieb


Das Deutsche Kreativzentrum Holz (dkholz) in Nienburg wurde jetzt erneut als besonders kinderfreundliche Einrichtung im Rahmen der Initiative KinderFerienLand Niedersachsen ausgezeichnet. Die Landesmarketingorganisation TourismusMarketing Niedersachsen GmbH (TMN) bietet das Qualitätssiegel „KinderFerienLand Niedersachsen“ an, um besonders kinder- und familienfreundliche Einrichtungen auszuweisen. Die Mittelweser-Touristik GmbH nimmt die Zertifizierung vor Ort ab. Reinhold Büdeker, Leiter des Deutsche Kreativzentrum Holz möchte, dass sich auch kleine Gäste angesprochen fühlen und sich in der Werkstatt wohlfühlen. Deshalb hat er spezielle Angebote für Kinder und Jugendliche im Programm. Das dkholz bietet neben der „Offenen Werkstatt“ und dem „Schnuppernachmittag Holzgestaltung“ auch ganzjährig Angebote für Kinder an wie z.B. „Kinder gestalten mit Holz“ und „Feiern von Kindergeburtstagen“. In der „Offenen Werkstatt“ arbeiten die Teilnehmenden unter Anleitung nach eigener Zeitwahl. In dem Angebot „Kinder gestalten mit Holz“ kreieren die Nachwuchskünstler ihre eigenen kleinen Schnitzarbeiten. Der Pädagoge Reinhold Büdeker steht den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Dabei zeichnet er sich auch durch Theoriewissen aus. Neben zahlreichen Veröffentlichungen in Fachzeitschriften hat der Nienburger federführend mit weiteren Autoren das Fachbuch „Schnitzen – Das Grundlagenbuch““ geschrieben.

Die Auszeichnung zum „KinderFerienLand“-Betrieb ist für drei Jahre gültig. Im Rahmen der Vergabe des Qualitätssiegels wurden rund 50 Kriterien überprüft, die die Messbarkeit von kinderfreundlichen Betrieben generieren sollen. Die Auszeichnung dient als verlässliches Kriterium, um die Qualität des Angebotes zu kennzeichnen. Das Deutsche Kreativzentrum Holz wurde anhand eines einheitlichen Kriterienkataloges aufgenommen und bewertet. „Dieser Betrieb hat die erneute Auszeichnung verdient, denn er bietet ein tolles Angebot für Groß und Klein“, sagt Marie Witte von der Mittelweser-Touristik GmbH. „Die Mittelweser-Touristik GmbH beteiligt sich gern an dieser Initiative, um die Region für alle Alltagsgruppen attraktiv zu halten und einen Standard zu gewährleisten, der der Nachfrage nach familienfreundlichen Angeboten gerecht wird“, sagt Witte abschließend.

In der Mittelweser-Region sind neben dem Deutschen Kreativzentrum Holz, das Escape Nienburg, der Hof Claus in Wietzen, der Dino-Park Münchehagen, das Wolfcenter Dörverden, das Museum Nienburg, das Wesavi Nienburg, Unser kleiner Hof in Wietzen, das Gasthaus Rohrbach in Glissen, der Hof Frien in Uchte-Höfen, das Naturfreundehaus Nienburg und die Museums-Eisenbahn Bruchhausen-Vilsen zertifiziert. Eine Übersicht über die klassifizierten Betriebe gibt es unter www.kinderferienland-niedersachsen.de. Bei der Mittelweser-Touristik GmbH ist die Broschüre „Hits für Kids“ mit Angeboten für Kinder kostenfrei erhältlich.

Mittelweser-Touristik GmbH

Martin Fahrland
Lange Straße 18
31582 Nienburg
Telefon: 05021 91763 0

zur WebsiteE-Mail verfassen