Das 9. British Weekend auf Rittergut Remeringhausen vom 26.-28. Juni


In diesem Jahr hat der Corona-Virus das gesamte Veranstaltungsgeschehen durcheinandergebracht. Der ursprüngliche Termin des British Weekend konnte aufgrund der Veranstaltungsverbote und der sich stetig verlängernden Auflagen nicht gehalten werden. Lange Zeit herrschte Ungewissheit, ob und wann welche Veranstaltungen überhaupt wieder stattfinden könnten. 

Gedanklich wurden unterschiedliche Szenarien durchgespielt – von der Absage der Veranstaltung bis hin zu einer verkleinerten Version. Eine weitere Frage stellte sich, ob denn die Aussteller, die das Britisch Weekend zu großen Teilen zu dem machen, was es ist, überhaupt in der Lage sein würden, daran teilzunehmen. Solche Fragen und viele weitere Unwägbarkeiten erschwerten eine mögliche Planung. 

Tania und Nicolaus v. Schöning haben jedoch nicht die Hoffnung aufgegeben, dieses beliebte Festival der britischen Lebensart in irgendeiner Form und zu einem vielleicht späteren Termin durchführen zu können. Es war nur schwer verständlich, dass Geschäfte und Märkte öffnen durften, aber kulturelle Events und Outdoor-Veranstaltungen keinerlei Erwähnung in den Lockerungsmaßnahmenkatalogen fanden. So mussten bereits die Pflanzentage abgesagt werden und das Ehepaar v. Schöning richtete darauf hin Eingaben und Schreiben an die politischen Entscheider des Kreises Schaumburg und des Landes Niedersachsen. Mit Erfolg – nun dürfen im Rahmen der 4. Stufe der Lockerungen endlich wieder Veranstaltungen wie das British Weekend unter bestimmten Regelungen hinsichtlich Abstand und Hygiene stattfinden – ein Schritt in Richtung Normalität. 

Das British Weekend in Remeringhausen vom 26. bis 28 Juni 

Dieses Jahr wird also das British Weekend zum 9. Mal vom 26. bis 28. Juni 2020 auf dem Rittergut Remeringhausen gefeiert. Jahr für Jahr zieht diese Veranstaltung begeisterte Anhänger der englischen Lebensart aus ganz Deutschland ins Schaumburger Land. Das historische und damit authentische Ambiente des Anwesens bietet einen idealen Rahmen dafür und trägt sicherlich zum erfolgreichen Gelingen dieser Veranstaltung bei.  

Ein abwechslungsreiches Programm voll britischer Lebensart 

Zahlreiche Aussteller präsentieren auf Remeringhausen alles rund um die typisch britische Lebensweise. Für ein Date mit der feinen englischen Art werden englische und andere Antiquitäten, Silber, typisch englische Mode und Dekorationen, alte englische Rosensorten, Fudge, Tee, Gewürze und vieles mehr angeboten. An allen Tagen erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit verschiedensten Aktivitäten: Englische Oldtimer, Hütehunde-Vorführungen, Falkner-Show, Pipes and Drums, Walk-Acts, Streichelzoo, ein tolles Musikprogramm und vielem mehr. Auch in diesem Jahr ist Pipe Major David Johnston mit seiner Highland-Bagpipe zu Gast.  

Ein festes Ziel für Oldtimer-Fans – die Teichwiese in Remeringhausen 

Natürlich sind auch in diesem Jahr wieder die englischen Old- und Youngtimer dabei. Diverse Oldtimer-Clubs nutzen die Möglichkeit, sich und die Fahrzeuge auf der großen Teichwiese dem interessierten Publikum zu präsentieren. Für sie hat sich das British Weekend als festes Ausflugsziel etabliert. Austausch und nicht zuletzt der Genuß britischer Lebensart in Form von Fish & Chips oder einer typischen Tee-Zeremonie macht das British Weekend in Remeringhausen zu einem besonderen Anziehungspunkt der Oldtimer-Eigner und der Fans von Jaguar, Morgan, Mini & Co.  

Typisch englisch: Literatur & Tee 

Im sogenannten „Pferdestall“ des Rittergutes erleben Besucher – den aktuell herrschenden Corona-Regeln entsprechend auf Abstand – eine typische Teatime mit Kuchen, Scones & Clotted Cream bei Lesungen englischer Literatur mit Literaturkennerin Angelika Hornig. Sie liest „Geschichten vom Fernweh und Reisen in die britischen Kolonien“. Dieses Event im Event bedarf einer vorherigen Anmeldung, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, und ein gesonderter Eintritt zu zahlen ist.   

Das leibliche Wohl auf die feine englische Art 

Natürlich ist auch für weiteres leibliches Wohl gesorgt, ganz gleich, ob man Fish & Chips mag, oder lieber Scones mit Clotted Cream. Außerdem gibt es natürlich Guinness und Pimms. Das Guts-Café im Gartensall ist wieder geöffnet und lädt mit der großen Terrasse und dem Rondell-Garten mit Blick auf die Teichwiese zu schönen Tee-Stunden ein. Ausgedehnte Rasenflächen im Park bieten sich an, mit der Familie zu einem Picknick zusammenzutreffen und den typisch britischen Lifestyle zu zelebrieren. 

Öffnungszeiten: 
Freitag 14 bis 19 Uhr, Samstag 10 bis 19 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr | Eintritt: 12 € (inkl. Rahmenprogramm, ausgenommen Lesung mit Teatime), Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt.   
Näheres unter: www.british-weekend.de 

Programm: * 
Täglich Hütehunde-Show mit Schaf-Land.de, H.P. Schaarschmidt 
Täglich Lesungen britischer Literatur mit Angelika Hornig 
Täglich um 15 Uhr Falkner-Show 
Außerdem Streichelzoo, englischer Bobby, Pipe-Major Johnston, Parkführungen und mehr. 
Musik: Essern Highlanders Pipe Band, TuneWood, Pipe Major David Johnston und mehr 
*Änderungen vorbehalten.

Rittergut Remeringhausen

Ilka Wohl
Heuerßer Straße 25
31655 Stadthagen
Telefon: 05725-70 11 88

zur WebsiteE-Mail verfassen