Robyn Bennett ist live zu erleben beim Autostadt Sommer
© Künstlerin

Au­to­stadt Som­mer


Die Autostadt in Wolfsburg ergänzt das Line-Up des Sommerprogramms um weitere große Namen: Gäste dürfen sich auf den britischen Jazzsänger Anthony Strong, den Soulsänger und Songwriter Myles Sanko und die US-amerikanische Sängerin Robyn Bennett freuen. 

Im Rahmen des Sommerevents gastieren samstags und sonntags insgesamt 18 nationale und internationale Musik-Acts auf der Wasserbühne am Porsche Pavillon. Die Bandbreite reicht von feinstem Jazz über Mainstream-Pop bis hin zum Blues und Rock-’n’-Roll. Platztickets kosten jeweils 5 € pro Person (zzgl. einer gültigen Tages- oder Jahreskarte) und sind ab sofort unter www.autostadt.regiondo.de erhältlich. Um den Gästen ein unvergessliches Konzerterlebnis zu ermöglichen, wurden zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Dazu gehört auch die sukzessive Freischaltung der Platztickets für die Konzerte, um schnell auf die jeweilige Inzidenzlage reagieren zu können.

Für den Zugang zum Konzert ist die Vorlage eines negativen Antigen-Schnelltests (max. 24 Std. gültig), PCR-Tests (max. 48 Stunden gültig), eines bestätigten Genesenennachweises oder vollständigen Impfnachweises notwendig (gilt nicht für Kinder bis einschließlich 14 Jahren).

Folgende Künstlerinnen und Künstler sind während des Sommerprogramms live in der Autostadt zu erleben:

Samstag, 17. Juli: Myles Sanko
Sonntag, 18. Juli: Nina Attal
Samstag, 24. Juli: Lucy Woodward
Sonntag, 25. Juli: Marina & The Kats
Samstag, 31. Juli: Chiara Pancaldi
Sonntag, 1. August: Madeline Juno
Samstag, 7. August: Onk Lou
Sonntag, 8. August: Tonbandgerät
Samstag, 14. August: Milow
Sonntag, 15. August: TAB Collective, feat. Pat Appleton & Ken Norris
Samstag, 21. August: The Baseballs
Sonntag, 22. August: Max Mutzke
Samstag, 28. August: Robyn Bennett
Sonntag, 29. August: Kaiser Quartett
Samstag, 4. September: Ghalia Volt
Sonntag, 5. September: Pohlmann
Samstag, 11. September: Cassandra Steen
Sonntag, 12. September: Anthony Strong
 
Autostadt Sommerspaß
Neben Live-Musik am Wochenende erleben Gäste im Rahmen des Sommerprogramms täglich Highlights für Groß und Klein: Neu ist in diesem Jahr die 18,5 Meter hohe Riesenrutsche mit drei verschiedenen Bahnen sowie die 150 Meter Zipline, an der es mit rasantem Tempo einmal quer durch den Park geht. E-Boote, Workshops für Kinder, kulinarische Highlights und eine riesige Spiel- und Springlandschaft runden den perfekten Tages- oder Wochenendausflug ab.  Die aktuellen Voraussetzungen für den Besuch der Autostadt finden Besucherinnen und Besucher unter autostadt.de/aktuell.

Autostadt GmbH

Pressestelle der Autostadt
Stadtbrücke
38440  Wolfsburg
Telefon: +49 - (0) 5361 40-1444

zur WebsiteE-Mail verfassen