Die Autostadt Wolfsburg
© Marc-Oliver Schulz

Autostadt in Wolfsburg präsentiert sich auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart


Ob für Fans neuer und klassischer Automobile, Kulturliebhaber oder Familien mit Kindern: Die Autostadt in Wolfsburg ist immer eine Reise wert. Auf der CMT in Stuttgart, der weltweit größten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, können sich Gäste vom 11. bis zum 19. Januar am Stand B54 in Halle 4 über das Angebot des automobilen Themenparks informieren. Besucherinnen und Besucher der Autostadt dürfen sich im Jubiläumsjahr über zahlreiche Highlights freuen. 
 
Die Autostadt ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands: Mehr als zwei Millionen Gäste besuchen sie jährlich, über 40 Millionen seit Eröffnung im Jahr 2000. Herzstück ist das KundenCenter, das größte Auslieferungszentrum für Neuwagen weltweit. Pro Tag holen rund 500 Kunden ihr neues Fahrzeug ab. Einen spektakulären Einblick in das Innenleben der 48 Meter hohen Autotürme, in denen rund 800 Neuwagen auf ihre Übergabe warten, bekommen die Gäste während einer Turmfahrt. 
 
In der Park- und Lagunenlandschaft der Autostadt präsentieren sich die Marken des Volkswagen Konzerns in acht eigenen Pavillons. Das markenübergreifende Automobilmuseum ZeitHaus zeigt Meilensteine aus über 130 Jahren Automobilgeschichte. Auf den beiden GeländeParcours, beim Fahrsicherheitstraining auf zwei oder vier Rädern oder bei einer Probefahrt mit einem zukunftsweisenden Elektrofahrzeug können Besucher unter fachkundiger Anleitung ihr fahrerisches Geschick testen.  

Mobilität hautnah erleben: Renn- und Mini ID.-Simulatoren am Stand der Autostadt 

Mobilität zum Erleben gibt es für die Gäste der CMT auf der rund 80 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche der Autostadt: Auf zwei professionellen Fahrsimulatoren ist der Themenpark als Rennstrecke programmiert – Besucherinnen und Besucher sind also eingeladen, die Park- und Lagunenlandschaft realistisch und dabei vollkommen ressourcenschonend im Renntempo zu erkunden. Etwas weniger rasant wird es bei den jüngeren Messegästen: In einem Mini ID.-Simulator lernen Fünf- bis Zehnjährige wesentliche Begriffe des Straßenverkehrs und Verhaltensweisen wie Vorsicht, Umsicht und Rücksicht. 

Highlights im neuen Jahr:

Außerdem können sich Besucherinnen und Besucher am Stand der Autostadt über die diesjährigen Highlights informieren, zu denen der 20. Geburtstag des Themenparks im Frühsommer gehört. Livemusik und interaktive Formate verwandeln die Autostadt in eine einzigartige Erlebnislandschaft und sorgen zum großen Sommerevent bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen für die richtige Urlaubsstimmung. Am Jahresende verwandelt sich die Autostadt in eine zauberhafte Winterlandschaft – mit einem Meer aus Lichtern, einem weitläufigen Wintermarkt, echten Schneebergen und einer großen Fläche zum Schlittschuhlaufen. 

Autostadt GmbH

Pressestelle der Autostadt
Stadtbrücke
38440  Wolfsburg
Telefon: +49 - (0) 5361 40-1444

zur WebsiteE-Mail verfassen