Sleeperoo an der Tillyschanze
© Hann. Münden Marketing GmbH

Au­ßer­ge­wöhn­lich Über­nach­ten im Slee­pe­roo in Hann. Mün­den


Seit Anfang Mai bietet die Stadt Hann. Münden eine der wohl außergewöhnlichsten Übernachtungsmöglichkeiten der Umgebung
an.

Über den Dächern der Stadt wartet ein Sleeperoo auf abenteuerlustige Gäste. Der sogenannte Cube steht auf der ersten Aussichtsplattform der Tillyschanze und bietet den Übernachtenden eine umwerfende Aussicht über die Altstadt und die umliegenden Höhenzüge von Kaufunger-, Bram-, und Reinhardswald.

Auf ca. 12 Kubikmeter Raum befinden sich ein Bett für zwei Personen sowie eine Chillbox mit allen nötigsten Accessoires, wie einer Taschenlampe, Getränken und Snacks. Bekannt geworden ist der Sleeperoo durch die TV Sendung die Höhle der Löwen und fand im vergangenen Jahr auch in der TV Show „Celebrity Hunted“ Verwendung.

Thomas Probek, Betreiber der Gaststätte hinter der Tillyschanze ist Ansprechpartner für die Gäste und verwaltet den Schlüssel.
„Wir freuen uns, dass wir mit dieser Übernachtungsmöglichkeit ein weiteres, spannendes Publikum ansprechen können“, so Matthias Biroth, Manager für Tourismus- und Stadtmarketing in Hann. Münden. Erlebnisübernachten ist das Stichwort. Andere Würfel stehen zum Beispiel in Tierparken, Thermen, Burgruinen oder Museen.

Platz bietet der etwa 2,3 Meter mal 2,8 Meter große Würfel für zwei Erwachsene und ein Kind. Übernachtungen sind je nach Wetterlage bis Ende Oktober möglich und können für einen Preis von etwa 130 Euro auf der Seite www.sleeperoo.de oder demnächst auch hann.muenden-erlebnisregion.de gebucht werden.

Hann. Münden Marketing GmbH

Lotzestraße 2
34346 Hann. Münden
Telefon: +49 (0)5541 75313

zur WebsiteE-Mail verfassen