Museen Stade_virtueller Rundgang Schwedenspeicher_SMTG
© Stade Marketing und Tourismus GmbH

Auf den Spuren von Kunst und Kultur die Hansestadt Stade entdecken


Ausgangspunkt für den Stader Ausstellungsteil aus dem erstmaligen Forschungsprojekt zum Pilgerwesen in Norddeutschland sind die Pilgerzeichenfunde aus dem Stader Hansehafen – der größte Fundkomplex dieser Art Deutschlandweit. Während Pilgerreisen heute oft spirituelle Wanderungen sind, waren sie früher essentiell zur Erlangung des Seelenheils. Die einzigartigen Exponate machen die Bedeutung des Pilgerns im Mittelalter sichtbar und eröffnen einen Blick auf die vielfältigen Geschichten hinter den früheren Pilgerstätten in Norddeutschland.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist die Ausstellung nun auch virtuell für jeden Interessierten völlig ortsunabhängig zu erkunden! 

Weitere Informationen zu den beiden Ausstellungen, maritimen Erlebnissen, Gästeführungen und Unterkünften rund um den Aufenthalt in der maritimen Hansestadt Stade auf www.stade-tourismus.de.

STADE Marketing und Tourismus GmbH

Hansestr. 16
21682 Stade
Telefon: +49 (0) 4141 / 776980

zur WebsiteE-Mail verfassen