Die Luft ist raus - Thomas Wamser auf dem leeren Hüpfkissen
© Wildpark Müden

10.000 Gutscheine für den Wildpark Müden


Die Zoo- und Wildparkwelt hat es auch schon ohne Schließung in der Winterzeit nicht leicht, viele Kollegen aus der Branche beschäftigen sich bereits mit dem Thema Insolvenz und Entlassungen. Auch im Wildpark Müden aus der Lüneburger Heide im Landkreis Celle herrscht derzeit stillstand, einige Mitarbeiter sind in Kurzarbeit, lediglich zwei Tierpfleger werden täglich für die Versorgung der Tiere beschäftigt. Geschäftsführer Thomas Wamser beruhigt jedoch die Tierfreunde des Parks, „für die Versorgung der Tiere ist auf jeden Fall gesorgt, den rund 300 tierischen Bewohnern von den Waschbären über die Ziegen, Elchen bis zu den Alpakas geht es gut“.

Jeden Tag rutscht der Wildpark Müden seit der coronabedingten Schließung im November rund 1500,- € weiter ins Minus. Einige staatlichen Hilfen sind bereits beantragt, lassen aber auf sich warten oder wurden nur zum Teil ausgezahlt, „die Gefahr besteht, dass das Kind schon vorher in den Brunnen fällt“, so Wamser. Auch die vom Wildpark ausgedachten Aktionen wie Rent a Wildpark oder der Drive-in zur Weihnachtszeit erfuhren großen Zuspruch, blieben jedoch leider erfolglos.

Um für die Winterzeit von der Schließung im November bis zum Februar die Deckungsbeiträge zu sichern, benötigt das 25-köpfige Team des Wildparks die Hilfe von ihren Gäste. Das Ziel des Wildparks lautet: 10.000 Unterstützer-Gutscheine bis Ende Februar an seine Community zu verkaufen.

Das Team ruft dazu auf Unterstützer-Gutscheine für ein Wildpark Ticket zu kaufen, um diese dann selbst zu nutzen, weiter zu verschenken und den Liebsten in dieser Zeit eine Vorfreude zu bereiten.
Jeder Gutschein hilft schon jetzt dem Wildpark. Dies verdeutlichte Wamser auch in seinem Videostatement auf den Social-Media-Kanälen des Parks, Instagram, Facebook und YouTube.

Auf der Website des Parks unter https://www.wildparkmueden.de wurde hierfür ein Gutscheinzähler erstellt, der die bereits verkauften Gutscheine darstellt bis das gewünschte Ziel erreicht ist, die Gutscheine können online auf der Parkwebsite zum selber Ausdrucken gekauft werden.

Thomas Wamser verspricht diesen Gutscheinen kein Ablaufdatum zu verpassen, damit auch jeder Gutscheininhaber die heimischen Tiere des Wildparks in der Südheide besuchen kann, sobald die Tore wieder geöffnet werden dürfen.

Zum Videostatement: Link
Zur Website: Link
Facebook: Link

Wildpark Müden GmbH

Thomas Wamser
Heuweg 23
29328 Müden/Örtze
Telefon: 0177 6846280

zur WebsiteE-Mail verfassen