Megamarsch Weserbergland
© Touristikzentrum Westliches Weserbergland

100 Ki­lo­me­ter – 24 Stun­den ME­GA­MARSCH We­ser­berg­land


Vom 28.5.2022 bis 29.5.2022 findet zum zweiten Mal der Megamarsch Weserbergland statt. Das Ziel: 100 km wandern in unter 24 Stunden. Rund 1.500 Teilnehmer haben sich bereits im Jahr 2019 an das Abenteuer Megamarsch gewagt und sind damit an ihre körperlichen und mentalen Grenzen gegangen. Die Strecke führt durch den westlichen Teil des Weserberglands – auf bestehenden Wanderwegen geht es vom Startort Rinteln, vorbei an der Auenlandschaft Hohenrode und dem Taubenberg in Richtung Hemeringen zur ersten Verpflegungsstation. Über Aerzen und Emmerthal, der zweiten Station, führt die Strecke weiter durch Hameln nach Fischbeck, der dritten Station. Nach rund 60 km Weg kommt die große Herausforderung: Der Anstieg in den Süntel mit insgesamt ca. 1.300 Höhenmetern, um den Hohenstein herum ins Auetal zur vierten Station. Von dort aus geht es über den Kamm des Wesergebirges zurück ins Ziel nach Rinteln. Auf dem Weg erwandern die Teilnehmer die abwechslungsreiche Natur und die urbanen Räume der Region.

Worauf also noch warten? Der Ticketverkauf auf www.megamarsch.de hat bereits begonnen! Diese Extrem-Wanderung ist eine Herausforderung für Körper und Geist. Die Erfahrung aus anderen Städten hat gezeigt, dass etwa 25 % der Teilnehmer die 100 km schaffen. Da aber wenige Wanderer jemals mehr als 40 km am Stück wandern werden, honorieren die Veranstalter bereits ab dieser Marke die Leistung mit einer Urkunde. Im Ziel gibt es neben Medaillen für die Finisher auch eine Urkunde, sowie das wohlverdiente alkoholfreie Finisher-Bier.

Volunteer beim Megamarsch
Wo viele Teilnehmer zusammenkommen, werden auch viele Helfer benötigt. Wer also spontan Lust hat erstmal nur beim Megamarsch mitzuhelfen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, kann sich jetzt auf www.megamarsch.de/mehr/helfer/ oder beim Touristikzentrum Westliches Weserbergland ganz einfach als Volunteer melden. Als Dankeschön gibt es neben der Verpflegung und einem exklusiven Volunteer-Shirt, ein Gratisticket für einen Megamarsch nach Wahl und ein Zertifikat über die ehrenamtliche Tätigkeit.

Allgemeine Informationen zum 100/24er Megamarsch
100 Kilometer, 24 Stunden. Der Megamarsch ist eine Langstreckenwanderung, die 2017 erstmalig in den fünf größten Städten Deutschlands stattfand: Hamburg, München, Berlin, Köln und Frankfurt konnten in den vergangenen Jahren bereits tausende Teilnehmer anziehen. Zusätzlich gibt es seit 2019 die Veranstaltungsreihe Megamarsch 50/12. Die 50 Kilometer Wanderung findet in diesem Jahr unter anderem in Hannover statt. Mehr Informationen gibt es
auf der Website des Veranstalters: www.megamarsch.de.

Kontakt und weitere Informationen
hundert24 GmbH

Timo Siebels
Tel.: 02161 8307926
E-Mail: timo@megamarsch.de
www.megamarsch.de

Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Matthias Gräbner
Marktplatz 7
31737  Rinteln
Telefon: 05751 403980

zur WebsiteE-Mail verfassen