Braunschweiger Lichtparcours, © Braunschweig Stadtmarketing
© Braunschweig Stadtmarketing

7. Pressereise "Kulturstadt Braunschweig und Braunschweiger Lichtparcours"


  • Termin für Einzelreisende: 16. bis 18. Juni 2020
  • Region: Braunschweiger Land
  • Veranstalter: Braunschweig Stadtmarketing GmbH
  • Kostenübernahme: Nach Abstimmung Kosten für Übernachtungen und Programm

Wir laden Sie herzlich ein, im Rahmen einer Pressereise einen Einblick in die reiche Kulturlandschaft der Löwenstadt zu gewinnen und den Braunschweiger Lichtparcours direkt nach seiner Eröffnung zu erleben. Gern stellen wir ein auf Ihre Wünsche abgestimmtes Programm für Sie zusammen.

Braunschweig ist die größte Stadt zwischen Hannover und Berlin und bietet Vielfalt auf kurzen Wegen: Auf historischen Plätzen wie dem Burgplatz oder in den verwinkelten Gassen des Magniviertels ist die über tausendjährige Geschichte der Welfenresidenz und Hansestadt Braunschweig noch heute gegenwärtig. Als attraktive Einkaufsstadt vereint die Löwenstadt charmante Boutiquen und inhabergeführte Fachgeschäfte mit internationalen Filialisten und bietet mit urigen Restaurants und einladenden Cafés zahlreiche Möglichkeiten für eine Stärkung. Stadtnahe Ruhe und Entspannung in der Natur versprechen herrliche Parklandschaften entlang des Flusses Oker rund um die Braunschweiger Innenstadt. Gleichzeitig überrascht Braunschweig als lebendige Kulturstadt mit mitreißenden Inszenierungen im Staatstheater und weiteren Bühnenhäusern, spannenden Ausstellungen zahlreicher Museen wie dem Herzog Anton Ulrich-Museum und Veranstaltungen über das ganze Jahr. Ein Höhepunkt erwartet Gäste im Sommer 2020 mit dem Braunschweiger Lichtparcours. Bereits zum fünften Mal haben international renommierte Künstlerinnen und Künstler eigens für den Lichtparcours illuminierte Kunstwerke entwickelt. Vom 13. Juni bis zum 8. Oktober erleuchten sie die Stadt entlang des Flusses Oker und sind rund um die Uhr und kostenlos auf eigene Faust oder bei einer Führung auf dem Wasser oder an Land für Besucherinnen und Besucher erlebbar.

Mögliche Programmpunkte

  • Lichtparcours-Führung
  • Stadtführung
  • Besuch im Museen wie dem Herzog Anton Ulrich-Museum, dem Museum für Photographie, dem Allgemeinen Konsumverein
  • Besuch einer Aufführung im Staatstheater oder einem der weiteren Bühnenhäuser
  • Fahrt auf dem Fluss Oker
  • weitere Programmpunkte nach Abstimmung

Braunschweig Stadtmarketing GmbH

Stephanie Horn
Schuhstraße 24
38100 Braunschweig
Telefon: 0531 470-3240

zur WebsiteE-Mail verfassen