Ritterspiele, © Verein d. Freunde u. MA / Marianne Schwöbel
© Verein d. Freunde u. MA / Marianne Schwöbel
26.09.2020

Tag des alten Handwerks in Celle


Auch in 2020 lädt der Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V. zum Tag des alten Handwerks ins Landgestüt Celle ein. Ziel ist es, besonders Kindern und Jugendlichen alte Handwerkskunst und das Kulturgut Pferd näher zu bringen. Dinge, die in der heutigen Zeit maschinell hergestellt werden, sind in früherer Zeit in mühevoller Handarbeit gefertigt worden.

Beim Handwerkertag können Sie Handwerkern bei ihrer Handwerkskunst zusehen, ihnen Fragen zu den Techniken und Materialien stellen und auch selbst einmal ausprobieren, mit wieviel Geschick man hier zu Werke gehen muss. Selbstverständlich können auch viele der handwerklich gefertigten Dinge käuflich erworben werden.
Freuen Sie sich auf einem lehr- und erlebnisreichen Tag, bei dem natürlich auch Hunger und Durst nicht zu kurz kommen.

Termine

Das Land Niedersachsen hat verfügt, alle Veranstaltungen im Land bis auf Weiteres abzusagen. Ziel sei es, mit den Maßnahmen die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Coronavirus gibt das RKI hier sowie das Land Niedersachsen hier

  • Einmalig am 26. September 2020

Die Informationen und Termine werden regelmäßig aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch über die Internetseite des Veranstalters oder telefonisch / per E-Mail den aktuellen Stand zu erfragen.

Veranstaltungsort

Landgestüt Celle
Spörckenstraße 10
29221 Celle
Telefon: +49 (0) 5141 / 9294-0

zur Website

Kontaktdaten

Verein der Freunde und Mitarbeiter des Landgestüts Celle e.V.

Anreise Planen

Planen Sie hier Ihre Anreise zu „Landgestüt Celle“ mit Google Maps.